• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bulimie und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bulimie und Pille

    Guten Tag,

    ich leide seit 5 Jahren an Bulimie und erbreche relativ oft, fast täglich. Ich nehme Abends regelmäßig zur selben Uhrzeit (gegen um 20Uhr) die Pille. Am morgen erbreche ich frühestens um 9 Uhr. Meine Frage: Ist die Pillenwirkung durch das tägliche Erbrechen beeinträchtigt auch wenn die 4h in denen man sich nicht übergeben darf eingehalten sind? (Wegen meinem Problem bin ich seit Jahren in Behandlung und versuche somit die Essstörung auch zu besiegen)

    Danke im Vorraus.


  • Re: Bulimie und Pille

    Hallo,

    hier gehe ich noch von erhaltener Pillenwirkung aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar