• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotikum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotikum

    Hallo,
    leider muss ich zur Zeit wieder ein Antibiotikum einnehmen. Ich nehme die Pille Swingo 30 und das Antibiotikum Amoxi-Clavulan Aurobindo 875 mg/125 mg. Besteht hier eine Wechselwirkung, und wenn ja wie lange muss ich zusätzlich verhüten?
    Vielen Dank


  • Re: Pille und Antibiotikum

    Hallo,

    Sie sollten bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge nach Ende der antibiotischen Behandlung zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Antibiotikum

      Hallo Doc,

      Dankeschön! Wenn in meiner Packung (nach Absetzten des ABs) nur noch 2 Pillen sind, macht es dann Sinn die Pause auszulassen? Und somit 7 weitere Tage am Stück eine Pille zu nehmen?

      Kommentar


      • Re: Pille und Antibiotikum

        Wenn Sie den Schutz schneller wieder haben möchten, dann macht diese Vorgehensweise natürlich Sinn.

        Kommentar