• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pillenpause nach Langzeiteinnahme; Schutz nach der Pillenpause?;

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause nach Langzeiteinnahme; Schutz nach der Pillenpause?;

    Guten Tag,
    Ich habe mehrere Fragen zu Thema Pillenpause.
    Ich nehme seit September 2019 die Pille "Bellisima" und nehme die von Dezember 2019 bis Febuar 2020 durchgehend, nun das Problem:
    Ich hätte am 29. Kalendertag meine Regel bekommen sollen ind habe beschlossen seit gestern (Dienstag, den 04.02.2020) eine Pillenpause durchzunehmen bis nächsten Dienstag.

    Nun hier meine Fragen:

    Wenn man nach dem Langzeiteinnahme (ohne Pillenpause) eine Pause macht:

    1. Kommt dann wieder die Blutung und wenn es innerhalb der 7 Tage nicht kommt wäre es schlimm?

    2. Ist man dann nach der Pillenpause trotzdem noch immer hormonel geschützt, wenn man zb beschließt nach der Pillenpause 1 Woche später GV zu haben?

    Und vorallem eine weitere Frage:
    Sind allgemein Langzeiteinnahmen (ohne Pillenpause) ein spätere Risiko wahrscheinlich "Unfruchtbar" zu werden?

    Es tut mir leid für die viele Fragen, da ich auch vorallem sehr Neugierig bin und vorallem auf Nummer Sicher gehen will. ^^\

    Vielen Dank in voraus!


  • Re: Pillenpause nach Langzeiteinnahme; Schutz nach der Pillenpause?;

    Hallo,

    die Langzeiteinnahme hat keine nachteiligen Folgen und die Blutung sollte in der Pause eintreten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar