• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Zoely Pille nach 5 Tagen wechseln

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zoely Pille nach 5 Tagen wechseln

    Hallo,

    ich habe vor 5 Tagen die Pille Zoely angefangen und habe seit 3 Tagen starke Beschwerden (Magen-Darm-Beschwerden, Migräne, Stimmungstiefs) und würde am liebsten sofort die Einnahme stoppen. Kann ich heute einfach mit der Zwingo 20 weitermachen, die habe ich vorher einen Monat genommen und meine Frauenärztin meinte ich solle auf die Zoely umsteigen, weil ich bei der Zwingo Zwischenblutungen hatte (aber es war auch der erste Monat). Ich hatte dort aber nicht solche heftigen Nebenwirkungen wie jetzt.


  • Re: Zoely Pille nach 5 Tagen wechseln

    Hallo,

    ich würde hier doch dazu raten, die Anwendung zunächst fortzusetzen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zoely Pille nach 5 Tagen wechseln

      Ok, danke für die Antwort. Aber prinzipiell wäre es möglich umzustellen?

      Kommentar


      • Re: Zoely Pille nach 5 Tagen wechseln

        Prinzipiell kann man immer umstellen ... ratsam ist es aber nicht immer .. weil es evtl. noch mehr Durcheinander bringt. Und man sollte dann auch 7 Tage zusätzlich verhüten ..

        Kommentar



        • Re: Zoely Pille nach 5 Tagen wechseln

          Ich hatte am 3. Einnahmetag der Zoeyl sehr massive Stimmungsstief. Hab sie gar nicht vertragen. Habe sofort beim FA angerufen und wollte wieder auf meine alte Pille umsteigen.
          Mein FA meinte, ich könne sofort die Einnahme der Zoeyl beenden und am nächsten Tag mit der Einnahme der anderen Pille beginnen. Hierbei sollte ich allerdings 2 Wochen zusätzlich verhüten.
          Habe vorher die Mayra genommen.

          Wie es letztendluch bei deiner Pille ist (da es ja ggf. Unterschiede gibt) weiß ich natürlich nicht ... ruf am Besten mal beim FA an.

          Liebe Grüße

          Kommentar