• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotika

    Hallo Zusammen,
    ich weiß diese Fragen werden so oft gestellt. Aber sicher bin ich mir in meinem Fall trotzdem nicht.

    Ich nehme die Pille Finic (Valette) immer 2 Blisterpäckchen durch und mache dann Pause.

    Morgen würde ich mir der zweiten Packung anfangen. Nun muss ich seit heute Azithromycin 500 für 3 Tage einnehmen. Lese ich das richtig raus, dass ich somit von 30.11.-6.12. Zusätzlich verhüten muss und der Schutz danach wieder vorhanden ist? Wann kann ich dann frühestens die Pause einlegen?
    Vielen Dank im Voraus.

    Freundliche Grüße


  • Re: Pille und Antibiotika

    Hallo

    Ich habe 21 Tage die Pille eingenommen und dann wollte ich die Pille durchnehmen und habe nochmals 14 Tage die Pille eingenommen. Da ich die Pille vorverschieben wollte habe ich nach 35 Tage die Pillenpause eingelegt. Am 8. Tag des zweiten Blister habe ich beim Zahnarzt als ich die Weisheitszähne ziehen lies eine einzige Tablette Antibiotika bekommen. Ich habe dann noch 6 Pillen eingenommen und dann die Pause begonnen. Nach der 7 tägigen Pause habe ich wieder mit der Pille genommen. Am zweiten Tag des neuen Blister hatte ich Geschlechtsverkehr.

    Ich habe nun 7 Pillen nach dem Antibiotikum eingenommen jedoch hatte ich dazwischen die Pillenpause. Ist der Schutz gewährt?

    Kommentar


    • Re: Pille und Antibiotika

      Hallo,

      Azithromycin beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht. Wenn das bei einem Antibiotikum der Fall ist, besteht der Schutz nach der Einnahme von 7 Pillen wieder.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille und Antibiotika

        Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
        Wünsche Ihnen einen schönen Tag.

        Kommentar