• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einnahme Pille Qlaira

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnahme Pille Qlaira

    Hallo,
    Ich nehme die Pille Qlaria und hätte drei Fragen an Sie:
    1: Bei einem Wechsel von einem anderen Kombinationspräperat (Maxim) zu der Qlaira: Ab wann ist von einem Schutz auszugehen? Ich hatte dort Bedenken, da die Tabletten der Qlaira ja in ihrer Dosis wechseln.
    2: Ich nehme nach meinem Wechsel zu der Qlaira zurzeit den vierten Blister und verspüre seit ein paar Wochen gelegentliche, kurz anhaltende Unterleibschmerzen. Kann das eine Nebenwirkung der Qlaira sein?
    3: Muss ich bei der Einnahme der Qlaira im Vergleich zu der Einnahme der Maxim auf eine noch genauere zeitliche Einnahme achten? Denn ich war vor kurzem im Urlaub und habe dummerweise durch die Zeitverschiebung nicht genau auf die tägliche Einnahmezeit geachtet, sodass ich zum Teil bis zu 4 Stunden Zeitunterschied bei der Einnahme von einem auf den anderen Tag hatte und dies über ca eine Woche lang... Könnte die Verhütende Wirkung bei der Qlaira durch die wechselnde Dosierung dadurch gefährdet sein?
    Vielen Dank für Ihre Antwort !


  • Re: Einnahme Pille Qlaira

    Hallo,

    hier ist von erhaltenem Schutz auszugehen. Wenn die Schmerzen weiterhin auftreten, wäre eine Abklärung zu empfehlen. Der zeitliche Verlauf ist kein Problem.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar