• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bin ich geschützt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bin ich geschützt?

    Sehr geehrter Dr. Scheufele, ich habe eine dringende Frage an Sie. Ich nehme die Pille Qlaira. Bin in der 3. Einnahmewoche. Ich habe am 17. Einnahmetag die Pille auch eingenommen, war mir aber nicht sicher ob ich sie wirklich geschluckt habe oder ob sie in der Flasche gelandet ist. Die Flasche habe ich nicht ausgetrunken. Den darauffolgenden Tag hatte ich eine minimale leicht braune Schmierblutung, was mich sehr verwirrt hat und mir zusätzlich das Gefühl gegeben hat die Pille nicht vollständig eingenommen zu haben. In der 2. Einnahmewoche hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr (hierbei erfolgte jedoch der Schluss mit einem Kondom). Nun bin ich verunsichert ob ich geschützt bin und ob das Risiko einer Schwangerschaft besteht? Alle weiteren Pille habe ich zuverlässig genommen. Bin im Moment am 23. Einnahmetag. Ist es sinnvoll an die hellgelben Pillen folgend einen neuen Blister anzufangen oder soll ich ganz normal in die Pause gehen? Ich bedanke mich im Voraus für ihre Antwort. Ich bin sehr verunsichert.
    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Bin ich geschützt?

    Hallo,

    wenn Sie den nächsten Blister direkt anschliessen, ist der Schutz in jedem Fall gewährleistet.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Bin ich geschützt?

      Vielen lieben Dank für ihre schnelle Antwort! Also einfach die vier letzten Pillen (zwei rote und zwei weiße) weglassen und bei dem neuen Blister bei der 3. Pille (die wieder wirkungsvoll ist) anfangen?

      Kommentar


      • Re: Bin ich geschützt?

        Oder wie genau verläuft das Anschließen eines neuen Blisters? Bleibt die Periode dann bis zum Ende des neuen Blisters einfach aus?

        Und soll ich die hellgelben Pillen des aktuellen Blisters noch zu Ende nehmen? Und bei welcher Pille des neuen Blisters muss angefangen werden?

        Vielen Dank nochmals im Voraus!

        Kommentar



        • Re: Bin ich geschützt?

          Lassen Sie die wirkstofffreien Pillen aus, es sollte keine Blutung eintreten.

          Kommentar


          • Re: Bin ich geschützt?

            Vielen Dank für ihre Antwort. Ich muss leider nochmal nachfragen, wirkstofflos sind ja nur die zwei weißen Pillen. Sollten die zwei roten davor auch weggelassen werden oder sollen diese eingenommen werden? Und soll ich bei dem neuen Blister mit den gelben oder mit den rosafarbenen Pillen starten?

            Kommentar


            • Re: Bin ich geschützt?

              Es reicht aus, wenn Sie die beiden weissen Pillen auslassen.

              Kommentar



              • Re: Bin ich geschützt?

                Guten Tag, hätte da auch mal eine Frage!

                Ich habe meine 21. Pille vergessen zu nehmen und bin somit nach der 20. In die Pillenpause gegangen ohne die 21. Einzunehmen. Die 20. Pille habe ich an einem Sonntag um 21:30 (meine gewohnte Pillen einnahmezeit genommen!) Dann habe ich jedoch anstatt sie 7 Tage später zu nehmen (also an dem Sonntag darauf um 21:30) die Zeit auf Montag 06:30 verschoben. Das sind dann 9h, ist trotzdem ein Risiko für eine Schwangerschaft da, da ich sie ja jetzt immer um 06:30 nehme und die Zeitverschiebung einen anderen Tag ausmacht?

                Kommentar


                • Re: Bin ich geschützt?

                  Guten Abend! Da stellt sich mir noch eine Frage zu meiner vorigen, undzwar, bin ich nach der Pillenpause geschützt auch wenn ich im vorigen Blister die Pille 3x oder sowas vergessen habe?

                  LG

                  Kommentar


                  • Re: Bin ich geschützt?

                    Nach der Einnahme von 7 Pillen in Folge besteht der Schutz dann wieder.

                    Kommentar



                    • Re: Bin ich geschützt?

                      Hallo Herr Dr. Scheufele,

                      ich habe Freitag den 22.11 meine Pille (Swingo 30) vergessen, daraufhin hatte ich GV, blöderweise ist das Kondom gerissen, am Samstag habe ich dann die Pille danach genommen.
                      Die vergessene Pille von Freitag habe ich nicht nachgenommen, sondern mit Samstag weitergemacht. Eine Woche später 29.11 Freitag hatte ich wieder GV nur ungeschützt da ich erst gedacht habe ich wäre wieder geschützt, er ist aber nicht in mir gekommen da wir vorher aufgehört haben. Trotzdem mache ich mir Sorgen wegen den Lusttropfen.
                      Am 22.11 habe ich die Pille von dem Blister genau 7 Tage genommen und am 8 Tag vergessen, vor diesem Blister habe ich die Pille 2 Monate lang durchgenommen. Besteht ein Risiko zur Schwangerschaft? Habe die Pille nicht immer zur selben Zeit genommen, sondern auch mal 3 Stunden nach der eigentlichen Einnehmzeit. Bilde mir auch ein das mir schlecht ist.
                      Liebe Grüße Lea

                      Kommentar


                      • Re: Bin ich geschützt?

                        Hallo,

                        ich gehe hier nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: Bin ich geschützt?

                          Hallo Herr Dr. Scheufele,
                          kann ich jetzt auch nach 13 Tagen eine Pillenpause einlegen? sollte ich die vergessen Pille hinten anhängen damit ich bei 14 Tagen bin oder einfach mit einem neuen Blister ohne Pause weiter machen?
                          danke

                          Kommentar


                          • Re: Bin ich geschützt?

                            Es ist zumindest zu 14 Pillen vor der Pause zu raten.

                            Kommentar