• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille im Mund aufgelöst

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille im Mund aufgelöst

    Ich nehme die Pille Swingo 30 und nehme sie immer mit Sprudel. Meistens teste ich mit der Zunge nach im Wasser ob sie auch wirklich im Mund ist. Sie ist allerdings schätzungsweise nie länger als 10 Sekunden im Mund bis ich sie schlucke. Allerdings ist mir in den letzten Tagen aufgefallen dass sie auch schon sehr glitschig anfühlt wie wenn die äußere Schicht schon abgegangen wäre. Kann es sein dass die Pille sich in Sprudel Im Mund schon so schnell auflöst? Sind die Wirkstoffe der Pille auch in der äußeren Schicht der Pille? Kann sie wegen des leichten Auflösens im Mund schon nicht mehr gewirkt haben?Habe natürlich alles runtergeschluckt und die Pille hat sich ja auch noch nicht komplett aufgelöst aber ich mache mir trotzdem Sorgen dass sie deswegen nicht gewirkt hat. Hab eine Pille die ich nicht gebraucht habe mal in ein wenig Sprudel aufgelöst und da war sie in 1 bis 2 Minuten weg mache mir nun Sorgen ob das feste Stück das sich nicht aufgelöst hat schon so klein war dass die Pille nicht mehr gewirkt hat. Hat mein Körper die Hormone trotzdem aufgenommen?

  • Re: Pille im Mund aufgelöst

    Hallo,

    Sie können hier von erhaltener Pilenwirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar