• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotika

    Ich bin mir nicht sicher ob meine Pille gewirkt hat, ich nehme die Pille „Maxim“. Ich hatte ca. vom 15 bis zum 18 Oktober meine Periode und habe danach auch direkt mit der Einnahme wie üblich begonnen. Am 2 Tag nach Ende meiner Periode hatte ich geschlechtsverkehr, jetzt ist meine erste Frage ob meine pille da überhaupt schon gewirkt hat. Am 21 Oktober wurden mir alle vier Weisheitszähne entnommen woraufhin ich direkt mit der Einnahme von Antibiotika begonnen habe, mir ist klar das machen Antibiotika die Wirkung der Pille schwächen können aber bin mir nicht sicher ob meins dies auch tut ( Amoxi1000 ). Jetzt ist meine hauptdrage einfach ob ich schwanger sein könnte, beim gv kam es nicht zu einem inneren Samenerguss aber wegen lusttropfen undso hab ich trotzdem grundsätzlich Zweifel, ich hab mich schon informiert und hab erfahren dass die Wahrscheinlichkeit sehr gering sein müsste aber ich wollte ihre geschmeidig mal hören besonders weil mein Freund mich verrückt macht mit Angst weil ich halt am Dienstag den 22 mich am Morgen übergeben musste nach dem Versuch zu essen was er als Schwangerschafts Merkmal deutet, jedoch denke ich das dass von der Einnahme des Medikaments auf leeren Magen lag die Tage danach hatte ich auch derzeitig keine weiteren Probleme.
    tut mir leid für die Länge und das durcheinander der Information jedoch hoffe ich trotzdem das sie mir helfen können in der Frage ob die Pille gewirkt hat und ob ich schwanger sein könnte damit ich mir nicht noch zwei Wochen lang bis zur nächsten Periode den Kopf zerbreche.
    Danke!

  • Re: Pille und Antibiotika

    Hallo,

    dieses Antibiotikum beeinflusst die Pillenwirkung, sodass der Schutz während der Anwendung und bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge danach nicht gegeben ist. Ich halte das Schwangerschaftsrisiko hier aber auch für äusserst gering.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar