• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Selina Mite Gynial

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Selina Mite Gynial

    Hallo,
    ich nehme die Pille Selina Mite Gynial (kombinierte Pille mit Ethinylestradiol und Levonorgestrel), ich habe bereits versuch mich online zu informieren, ob dies möglich ist, dass man die Pillenpause vorverlegt. Dabei bin ich darauf gestoßen, dass wenn man bereits 14 Pillen von einem Blister geschluckt hat, man mit der siebentätigen Pillenpause beginnen kann (allerdings stand dort, dass dies nicht bei allen Pillen der Fall sein soll und da ich in meiner Packungsbeilage keine Informationen dazu gefunden habe, wollte ich sie nun fragen)

    Ist es also möglich dass man nach 14 eingenommen Pillen, die siebentätige Pillenpause starten kann und dass der Schutz noch gewährleistet ist? Oder muss ich tatsächlich die 21 Pillen schlucken bevor ich mit der Pillenpause anfange?

    Vielen Dank im Vorhinein.

  • Re: Selina Mite Gynial

    Hallo,

    Sie können problemlos so vorgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Selina Mite Gynial

      Dankeschön für die Antwort.

      Dann hätte ich noch eine Frage, wie ist es wenn ich die Pillenpause verschieben will und ich 1 kompletten Blister (21 Pillen) nehme und im Anschluss noch mit dem zweiten Blister anfange (ohne Pillenpause) aber in dem Fall nicht alle 21 Pillen zu mir nehmen will, sondern nur ein paar Stück.

      Kann ich vom zweiten Blister nur 2 bis 3 Pillen nehmen und dann die Pillenpause starten oder brauch ich auch vom zweiten Blister mindestens 14 Pillen damit der Schutz auch in der Pillenpause gewährleistet ist?

      Kommentar


      • Re: Selina Mite Gynial

        Sie können problemlos so vorgehen.

        Kommentar



        • Re: Selina Mite Gynial

          Vielen Dank!

          Kommentar