• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Weisheitszahn OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Weisheitszahn OP

    Hallo,

    bei meiner Freundin wurden in der dritten Woche ihrer Pilleneinnahme die Weisheitszähne entfernt. Dabei wurde ein lokales Betäubungsmittel verwendet und „Medikamentenstreifen“ eingelegt, mehrere Tage im Mund blieben. Zusätzlich hat sie mehrere Tage Novaminsulfon Tropfen gegen die Schmerzen genommen. Können die oben genannten Dinge die Pille beeinflussen? Falls man auf Nummer sicher gehen will. Wie lange nach der Pause sollte zusätzlich verhütet werden? Reichen 7 Tage aus?

    Vielen Dank!

  • Re: Pille und Weisheitszahn OP

    Hallo,

    die Pillenwirkung bleibt hier erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Weisheitszahn OP

      Vielen Dank für Ihre Antwort!
      Und wenn man davon ausgeht, dass einige Pille in der dritten Woche nicht gewirkt haben könnten, warum auch immer, wären dann NACH der Pause 7 Tage ausreichend?

      Kommentar


      • Re: Pille und Weisheitszahn OP

        Ja, das würde ausreichen.

        Kommentar