• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach gleichzeitig mit Eisprung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach gleichzeitig mit Eisprung?

    Hallo und schonmal vielen Dank für eine Antwort, ich bin recht beunruhigt.
    Gestern Nacht hatte ich Geschlechtsverkehr bei dem das Kondom abgerutscht und in mir stecken geblieben ist. Ich habe es entfernt, er ist während dem Geschlechtsverkehr auch nicht zum Orgasmus gekommen, aber es können natürlich trotzdem Spermien in mich gelangt sein. Ich verhüte nicht zusätzlich, habe die Pille vor ca. 1.5 Monaten abgesetzt. Habe dann ungefähr eine Stunde nach der Panne die Pille danach, ellaone eingenommen. Was mich beunruhigt ist, dass ich ziemlich zu diesem Zeitpunkt meinen Eisprung gehabt haben müsste oder kurz davor war. Dann kann ja auch die Pille danach nichts mehr anrichten oder? Laut Eisprungrechner müsste ich diesen ungefähr gestern gehabt haben. Aber ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nicht eh gering, da mein parter gar nicht in mir gekommen ist?
    Vielen Dank für Hilfe!

  • Re: Pille danach gleichzeitig mit Eisprung?

    Hallo,

    hier ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach gleichzeitig mit Eisprung?

      Vielen Dank! Können Sie mir das noch erläutern warum kein Schwangerschaftsrisiko besteht? Stimmt es, dass man in den Tagen nach dem Eisprung, den unfruchtbaren Tagen nicht schwanger werden kann?

      Kommentar


      • Re: Pille danach gleichzeitig mit Eisprung?

        ellaOne wirkt hier in jedem Fall.

        Kommentar



        • Re: Pille danach gleichzeitig mit Eisprung?

          Hallo Happygirl,
          Die Wirkung der „Pille danach“ funktioniert so: Spermien können in der Scheide einige Tage überleben. Und mit der „Pille danach“ soll die Eireifung gebremst und damit der Eisprung hinausgezögert werden, damit die Spermien nicht auf eine befruchtungsfähige Eizelle treffen. Normalerweise weiß man aber auch nicht ganz genau, wann der Eisprung ist, ob er schon war oder nicht. Diese "Verzögerung" des Eisprungs kann funktionieren, wenn der Eisprung noch nicht war. Die Eireifung setzt dann aber erneut ein und eine Schwangerschaft kann durch Geschlechtsverkehr in den folgenden Tagen eintreten.
          Wenn der Eisprung schon stattgefunden hat, bevor die „Pille danach“ eingenommen wurde, kann es zu einer Schwangerschaft kommen, muss aber nicht.
          Doch durch die hohe Dosis an Hormonen kann es aber zu Blutungsstörungen und Zyklusunregelmäßigkeiten kommen. Also, nicht verrückt machen, wenn es länger dauert bis die Periode kommt.
          Alles Liebe und Gute für dich!!
          Julika

          Kommentar


          • Re: Pille danach gleichzeitig mit Eisprung?

            Hallo Happygirl, wie gehts dir inzwischen? Kannst du aufatmen und bist beruhigt!
            Liebe Grüße!!

            Kommentar