• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hautausschlag nach Sayana

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hautausschlag nach Sayana

    Hallo,

    letzte Woche Dienstag bekam ich meine 2te 3 Monatsspritze.
    Ich bekam die Spritze Sayana wieder, nur diesmal von einem anderen "Hersteller/Umverpacker".
    Dieser hat vermutlich einen anderen Hilfsstoff.
    Ich bekam 1 Tag nach der Injektion juckende Pöckchen. Es waren erst wenig und ich dachte erst mich hätte was gestochen.
    Es wurde von Tag zu Tag mehr.
    Diese Woche war ich dann 3 mal beim Arzt, bis wir auf die Idee kamen das es eine allergische Reaktion von der Spritze sein kann.
    Nun meine Frage, kennt das jemand das er von der Spritze einen wirklich extremen juckenden Ausschlag bekommen hat und wie er behandelt wurde bzw. ob es nun wirklich 3 Monate dauert bis es vorbei ist?
    Bin wirklich am Ende, Cortison bekomme ich nun seit 3 Tagen und es hilft nur bedingt. Der Juckreiz ist wirklich extrem.

    LG M.


  • Re: Hautausschlag nach Sayana

    Hallo,

    hier würde ich zur Abklärung durch einen Hautarzt raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar