• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Von wem schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Von wem schwanger?

    Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand einen Rat geben. Ich bin schwanger und weiß nicht von wem. Also eigentlich schon aber die Ungewissheit packt mich immer wieder.
    Zu meiner Situation: Mit Mann 1 hatte ich an meinem Eisprungtag nur 1 min Analverkehr. Danach hat er seinen Penis gewaschen bzw gesäubert und ihn dann kurz 2 cm in meine vagina geschoben (fast schlaff). Nur 1 mal. Vorher hatte er wie gesagt alles abgewaschen (Lusttropfen). Er ist also nicht gekommen. Letzte Ejakulation war 24 h her.
    Mit Mann 2 hatte ich 5, 3 und 1 Tag vor meinem Eisprung ungeschützten Geschlechtsverkehr mit Samenerguss.
    Den Eisprung habe ich mit Ovulationstest und den typischen Schmerzen bestimmt, die immer ca. Eine halbe Stunde anhalten. Ca. 4 h vorher ist das mit Mann 1 passiert. Habe gelesen dass Spermien erst eine Reifung (Kapazitation) durchmachen müssen um befruchten zu können. Demnach wären diese Spermien ja noch gar nicht bereit von Mann 1. Bitte um eine fachliche Antwort weil ich nicht mehr ruhig schlafen kann. Lg

  • Re: Von wem schwanger?

    Hallo,

    Sie können hier sicher von Mann 2 als Erzeuger ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Von wem schwanger?

      Darf ich fragen was Ihnen die Sicherheit gibt? Frage nur um es zu verstehen. Weil das Thema Lusttropfen doch sehr heikel ist. LG

      Kommentar


      • Re: Von wem schwanger?

        Weil es im 1. Fall nicht zum Samenerguss gekommen ist und der Penis gewaschen wurde.

        Kommentar



        • Re: Von wem schwanger?

          Und wenn in der kurzen Zeit nach dem waschen ein paar Lusttropfen nachgekommen wären?

          Kommentar


          • Re: Von wem schwanger?

            Könnte ich eine Antwort bekommen? Lg

            Kommentar


            • Re: Von wem schwanger?

              Wie gesagt gehe ich vom 2. Mann als Erzeuger aus.

              Kommentar