• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring und Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring und Antibiotika

    Guten Tag,

    ich nehme seit Dienstag Abend Amoxicillin (für 10 Tage) und Metronidazol für 5 Tage. Da Metronidazol und nuvaring noch nicht ausreichend getestet sind, soll zusätzlich verhütet werden. Oder haben Sie da eine andere Meinung?

    Ich muss den Ring am 15.10 rausnehmen, nehme aber bis 12.10 morgens das Amoxicillin. Normalerweise wird ja gesagt, dass 7 Tage zusätzlich nach Einnahme verhütet werden soll. Ist es möglich am 15.10 einen neuem Ring einzusetzen um die Pause zu umgehen und schneller wieder geschützt zu sein?

    Oder gibt es mit den oben genannten Antibiotika keine Wechselwirkungen?

    Mit freundlichem Gruß,

    m.


  • Re: Nuvaring und Antibiotika

    Hallo,

    die Ringwirkung bleibt hier erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Nuvaring und Antibiotika

      Guten Abend,

      danke für die Info. Jetzt gab es heute eine Verhütungspanne, Kondom gerissen vor Ejakulation und sofort bemerkt sowie ein neues Kondom genutzt danach. Es besteht also kein Schwangerschaftsrisiko?

      Vorab vielen Dank für ihre Antwort!

      Kommentar


      • Re: Nuvaring und Antibiotika

        @Dr.Scheufele

        Kommentar



        • Re: Nuvaring und Antibiotika

          Es besteht kein Risiko.

          Kommentar


          • Re: Nuvaring und Antibiotika

            Da meine Frauenärztin meinte aufjedenfall Pille danach hab ich diese nun genommen und den Ring entfernt.
            sobald die Abbruchblutung einsetzt würde ich ihn wieder einsetzten. Ist das vorgehen korrekt?

            Kommentar


            • Re: Nuvaring und Antibiotika

              Nach Rücksprache, Pharmaindustrie, sollte ich den Ring wieder einführen und zu ende tragen bis 15.10, dann pause, dann ein neuen Ring einlegen..was ist nun das korrekte Vorgehen?

              Im Grunde müsste ich gestern am 16/17 Tag nach letzter Periode gewesen sein, somit ist das Risiko, da der Eisprung schon war, ja sehr gering. Was meinen Sie?

              Kommentar



              • Re: Nuvaring und Antibiotika

                Die "Pille danach" war hier ein Behandlungsfehler. Wenn Sie den Ring am 1. Blutungstag einsetzen, besteht der Schutz wieder.

                Kommentar