• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Periode und Verhütung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Periode und Verhütung?

    Hallöchen

    Ich hab mal eine Frage:

    Ich habe im Februar die Minipille abgesetzt und im März 2019 die Kupferkette eingesetzt bekommen.

    Seitdem habe ich etwa einen Zyklus von 24-26 Tagen, außer der erste Zyklus nach Einsetzen lag bei 34 Tagen. Meine Periode war immer recht stark.

    Ich hatte letzten Monat, am 27.8. Sex. Verhütet haben wir wie gesagt mit der Kupferkette. Ab dem 30./31.8 (wo meine App auch den Beginn meiner Periode vorhergesagt hat) hatte ich Schmierblutungen bis zum 3./4.9., dann kam die Periode, allerdings sehr sehr leicht. Vergleichbar mit dem vorletzten und letzten Tag meiner Periode sonst. Die ging dann bis zum 8.9. etwa.

    Ich dachte evtl könnte die so schwach gewesen sein, weil ich in der Woche jeden Tag viel arbeiten musste.

    Nun sollte ich, laut meiner App, etwa am Sonntag (29.9.) meine Tage bekommen, aber bisher ist davon nichts in Sicht (heute: 1.10.).

    Ist eine Schwangerschaft möglich? Oder könnten das auch "nur" späte Folgen vom Absetzen der Pille sein? Oder weil die Periode in kurzen Zyklen sehr stark war? Vom Eisenmangel?

    Normalerweise wäre eine Schwangerschaft kurz vor der Periode ja sehr unwahrscheinlich. Als ich meine Ärztin auf die sehr leichte Periode vor 2 Wochen ansprach, sagte sie nicht viel dazu.

  • Re: Schwanger trotz Periode und Verhütung?

    Hallo,

    ich gehe hier sicher nicht von einer Schwangerschaft aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwanger trotz Periode und Verhütung?

      Hallo,
      tatsächlich kam vorhin wieder eine bräunliche Schmierblutung, wieder super leicht...ich hatte das vorher noch nie. Ich habe gehört, dass es sowas wie eine Pseudo-Menstruation gibt?

      Kommentar


      • Re: Schwanger trotz Periode und Verhütung?

        Das ist einfach durch harmlose, hormonelle Schwankungen bedingt.

        Kommentar



        • Re: Schwanger trotz Periode und Verhütung?

          Guten Tag Herr Dr. Scheufele,
          ich habe schonmal letzten Monat geschrieben, da meine Periode sehr schwach war und ich paar Tage vor der Periode Sex hatte.
          Danach war meine nächste Menstruation 4 Tage später, aber wieder etwas stärker.
          Nun hätte ich laut Apps etwa vor 5-6 Tagen meine Tage bekommen sollen, habe sie aber noch nicht, allerdings manchmal leichte Unterleibsschmerzen.
          Nun bin ich nicht sicher, ob doch eine SS vorliegen könnte oder es weiterhin an hormonellen Schwankungen liegen könnte.

          Kommentar


          • Re: Schwanger trotz Periode und Verhütung?

            Ich gehe nach wie vor nicht von einer Schwangerschaft aus.

            Kommentar