• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

    Hallo Herr Dr. Scheufele
    ich habe eine Frage:
    ich bin gerade am Ende meiner zweiten Einnahmewoche (Maxim) und habe irgendwie Anzeichen von einem Eisprung oder einer Schwangerschaft?
    Habe Unterleibsziehen, Spannungsgefühl in der Brist und sehr viel Ausfluss, zudem musste ich mich heute morgen übergeben und habe Magen Darm Probleme. Allerdings habe ich auch Erkältungssymptome wie Schnupfen und Kältegefühl.
    jetzt bin ich mir unsicher, weil ich eigtl durchgehend die Pille genommen habe (zwar nicht immer auf die Minute genau aber in einem Zeitfenster von höchstens 1,5h) und ein bis zwei mal habe ich sie aus Unsicherheit doppelt genommen. Beim GV kommt mein Freund aber eigentlich auch nie in mir sondern zieht vorher raus.

    kann ich trotzdem irgendwie schwanger sein? Die Symptome verunsichern mich schon sehr


  • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

    Von einer Ss ist hier nicht auszugehen.

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

      Danke für die Antwort. Habe jetzt aber trotzdem nochmal eine Frage:
      Ich habe nun die Pille im Langzeitzyklus genommen und bin am ende des zweiten Blisters. Ich habe nun schon seit meinem letzten Post dauerhaftes Ziehen in der Brust. Ist das dann eine Nebenwirkung der Pille? Hatte die sonst nie, nehme die Pille Maxim aber auch zum ersten Mal im Langzeitzyklus.
      Fühle mich auch seit einer Woche sehr schwach und habe Kreislaufprobleme.

      Habe demnach aus Unsicherheit gestern einen Schwangerschaftstest gemacht, der aber negativ war.
      Kann ich trotzdem schwanger sein oder denken Sie, dass das die Nebenwirkung der Pille sein können?
      Habe erst in zwei Wochen einen FA Termin und mache mir nun wirklich sorgen, dass die Pille nicht richtig wirkt, weil ich sie im letzten Zyklus merhmal doppelt genommen habe (auch wenn das nicht an hintereinander folgenden Tagen am stück war).

      Bitte nochmals um Antwort und entschuldigen Sie die Fragerei. BIn eben nur sehr verunsichert, weil ich diese Nebenwirkungen noch nie so stark hatte.

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

        Hier besteht sicher keine Schwangerschaft.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

          Hallo Herr Dr. Scheufele,
          nur eine kurze Frage:
          ich bin seit zwei Monaten im Langzeitzyklus mit der Maxim. Nun ist mir die Pille ausgegangen und ich habe letzte Woche ein neues Rezept bekommen, aber von der Aristell. Die Arzthelferin sagte, dass ich die Aristell einfach ohne Pause im Anschluss an die Macim nehmen kann und das nicht den Langzeitzyklus unterbrechen würde. Das bedeutet doch, dass es jetzt für meinen Körper einfach so ist, dass ich in der 9. Einnahmewoche bin oder? Also die Zeit von der Maxim und der Aristell zusammenrechne, weil ich ja einfach direkt an aufeinanderfolgenden Tagen ohne Pause von der Maxim auf die aristell gewechselt habe.
          also ich verhalte mich dann auch falls eine Pille vergessen werden sollte als wäre ich in der zweiten Einnahmewoche (wie immer im Langzeitzyklus) richtig?
          Vielen dank

          Kommentar


          • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

            also ich verhalte mich dann auch falls eine Pille vergessen werden sollte als wäre ich in der zweiten Einnahmewoche (wie immer im Langzeitzyklus) richtig?
            Vielen dank
            Ja, das ist richtig.

            Kommentar


            • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

              Hallo,
              Ich habe noch mal eine Frage: ich bin gerade am Ende der 6. Einnahmewoche im Langzeitzyklus. Ich habe gestern mittags allerdings eine Zwischenblutubg mit starken unterleibsschmefzen bekommen und frage mich ob ich nun abbrechen sollte? Die Blutung ist doch schon sehr stark.
              mich habe gestern noch die Pille genommen.
              allerdibgs bin ich nun etwas verunsichert. So viel ich weiß habe ich jede Pille genommen (auch nicht immer zum selben Zeitpunkt aber immer innerhalb des 12h Fensters) und hatte am Freitag Sex. Nun habe ich Angst, dass wenn ich heute in die Pause gehe etwas passieren könnte falls ich evtl Samstag einen Einnahmefehler gemacht habe? Ich hatte nämlich nach der Einnahme der Pille Sehr stark Sodbrennen bekommen und habe jetzt Angst dass die Pille nicht richtig unten geblieben ist. Falls das der Fall wäre, wäre es aber dennoch in Ordnung wenn ich heute in Pause gehen würde oder? Weil ich ja dann theoretisch eine Pille „vergessen“ hätte, eine genommen habe und dann in die Pause gehe. Dann zählt Meike Pause einfach ab Samstag richtig?

              oder soll ich doch noch einmal 7 Pillen ab Samstag einnehmen?

              ich bitte um schnelle Beantwprtung damit ich weiß wie ich es machen soll.
              vielen Dank

              Kommentar



              • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                Ich würde hier zur Pause raten.

                Kommentar


                • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                  Hallo Herr Scheufele,
                  kurze Frage: ich habe vor die Allergin Tabletten von Klosterfrau wegen meines Heuschnupfen zu nehmen. Kann auch nichts zu Wechselwirkungen finden und will nur sicher gehen: ist es okay diese mit meiner Pille Aristelle einzunehmen oder beeinträchtigen diese die Wirkung der Pille?


                  Vielen Dank

                  Kommentar


                  • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                    Es bestehen hier keinerlei Wechselwirkungen mit der Pille.

                    Kommentar



                    • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                      Danke für die schnelle Antwort. Ich habe noch eine andere Frage: ich habe heute morgen wieder Zwischenblutungen bekommen nach knapp zwei Monaten Langzeitzyklus. Nun bin ich mir unsicher. Ich hatte am Montag 06.04. etwas Magenprobleme, hatte aber eigentlich keinen Durchfall oderso. Wenn man jetzt aber davon ausgehen würde dass die Pille am Montag nicht gewirkt haben sollte, sollte ich dann noch bis nächsten Montag 13.04. die Pille durchnehmen trotz der Zwischenblutungen oder kann ich auch ab heute keine Pille mehr nehmen und dann einfach am Montag 13.04. wieder damit anfangen? Dann wäre ich quasi am Montag 06.04.in die Pillenpause gegangen und hätte nur 3 weitere Pillen genommen oder soll ich doch lieber seit Montag 7 Pillen nehmen und dann erst in die Pause? Ich hatte heute noch sex und will sicher gehen dass ich auf jeden Fall geschützt bleibe.
                      Ich hoffe es ist klar was ich frage.
                      vielen Dank nochmal

                      Kommentar


                      • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                        Sie können die Pause jederzeit einlegen.

                        Kommentar


                        • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                          Hallo,
                          danke für die letzten Antworten. Ich habe leider wieder eine Frage.
                          Ich habe gestern Abend die Pille eingenommen und trinke danach immer viel Wasser und musste deshalb etwa 5 Minuten nach Einnahme etwas von dem Wasser wieder aufstoßen und mir ist es auch etwas in die Nase gelaufen. Ich habe allerdings dann die Nase geputzt und nichts runtergeschluckt oderso. Kann es sein dass die Pille wieder mit hochgekommen ist und müsste ich jetzt eine nachnehmen? Ich weiß es klingt sehr absurd, aber ich bin verunsichert und bin in der ersten Einmahmewoche weswegen ich mir keinen Fehler erlauben kann.

                          Danke im Vorraus für ihre Zeit.

                          Kommentar


                          • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                            Hier ist die Pillenwirkung ganz sicher erhalten geblieben.

                            Kommentar


                            • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                              Hallo Herr Dr. Scheufele,
                              danke für ihre letzte Antwort. Leider bin ich gerade wieder etwas verunsichert. Ich bin jetzt theoretisch in der 4. Woche. Nun habe ich heute morgen meine zweite Pille der vierten Woche (LZZ) etwa 7 Stunden später als die Pille am vorherigen Tag genommen, weil ich Durchfall hatte und nicht riskieren wollte eine nachzunehmen. Daher habe ich einfach etwas gewartet mit der EInnahme, was ja in Ordnung ist, wenn es innerhalb der 12 Stunden bleibt. Richtig?
                              Nun habe ich allerdings seit heute morgen eine Schmierblutung. Kann das davon sein, dass ich die Pille nicht zu der Zeit genommen habe wie ich sie sonst nehme?
                              Oder kann es sein, dass mein Körper denkt ich sei in der Pause? Aber das kann ja eigentlich nicht sein, weil ich die Pille immer genommen habe. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, weil ich letzten Donnerstag (also die fünfte Pille in der dritten Woche) meine Pille etwa 2 Stunden im Auto liegen hatte (allerdings hatte ich ja auch Klimaanlage während der Fahrt an) und es draußen ca 30 Grad waren. Da dürfte aber nichts passiert sein oder? Also die Pillenwirkung ist erhalten geblieben und die Zwischenblutung hat einen anderen Grund und nichts mit einer Pausenblutung zu tun?

                              Bitte entschuldigen Sie die Fragerei.
                              Danke schonmal für Ihre Antwort.

                              Kommentar


                              • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                                Dies ist kein Grund zur Sorge, ich würde zur Pause raten.

                                Kommentar


                                • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                                  Danke für die schnelle antwort. Ich würde allerdings gerne wieder in den Langzeitzyklus reinkommen. Meinen Sie dass die Pause auch unbedingt notwendig ist, wenn die Zwischenblutung morgen nicht mehr da ist? Bin ich denn auch weiterhin geschützt egal ob ich in die Pause gehe oder weiter mache?

                                  Kommentar


                                  • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                                    Die Pause wäre aufgrund der Zwischenblutung ratsam, der Schutz bleibt erhalten.

                                    Kommentar


                                    • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                                      Hallo Herr Dr. Scheufele,
                                      ich bin wie sie geraten haben in die Pause gegangen und bin jetzt wieder in der zweiten Einnahmewoche.
                                      Ich bin momentan viel unterwegs und war daher eine Woche nicht zuhause. Meine Pillenpackungen liegen in einem Schrank in meinem Zimmer, das sich im Sommer sehr aufheizt weil ich im Dachgeschoss wohne. Da ich meine bereits angefangene Pillenpackung bei meinem Freund habe, habe ich von meinen Pillenpackung von zuhause genommen. Mir ist7 aufgefallen dass die einzelnen Sachets der jeweiligen Pille etwas aufgebläht waren? Also die Rückseite, wo man die Pille rausdrückt war etwas gewölbt aber die Pillenpackung war zu. Kann es sein, dass durch die Hitze in meinem Zimmer die Pille unwirksam wurde? Ich war eine Woche nicht in meinem Zimmer und dementsprechend hat es sich auch sehr aufgewärmt.

                                      nun zu meiner eigentlichen Frage: ich hatte eben mit meinem Freund mit einem Kondom (weil ich wegen der Pillen unsicher war) sex und beim rausziehen ist das Kondom leider stecken geblieben und ist dann erst ‚alleine‘ wieder rausgekommen. Nun habe ich Sorge, dass doch etwas Sperma in mich gekommen ist. Da ich ja in der zweiten Einnahmewoche bin und evtl die letzten beiden Pillen nicht gewirkt haben (wegen der Hitze?), frage ich mich jetzt, ob die Gefahr einer Schwangerschaft besteht und ob ich zur Sicherheit lieber die Pille danach nehmen sollt. Wozu würden Sie mir raten?

                                      Ich bin dankbar für eine schnelle Rückmeldung

                                      Kommentar


                                      • Re: Schwangerschaft oder Nebenwirkung Pille

                                        Die Hitze hat den Pillen nicht geschadet.
                                        Die Pille danach halte ich (und ich bin sicher auch Herr Dr. Scheufele) nicht für notwendig.

                                        Wenn Herr Dr. Scheufele nicht gesondert etwas schreibt, dann teilt er meine Meinung

                                        Kommentar