• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

War ich geschützt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • War ich geschützt?

    Hallo!

    Ich hab die Pille (Swingo30) nun zum ersten mal einen Monat lang genommen und bin nun am Ende der ersten Pillenpause.
    Ich habe aber mit der Pille erst am 4 Tag der Periode angefangen und schon 9 Tage später + einige Tage darauf zum ersten mal mit meinem Freund geschlafen, da es ja in der Packungsbeilage heißt, dass die Pille schon nach 7 Einnahmen wirkt und schützt. Ich hatte jetzt auch in der Pillenpause meine Entzugsblutung, allerdings bin ich mir trotzdem noch irgendwie dabei unsicher, ob die Pille mich denn nun auch wirklich geschützt hat?

    Kann man denn der Entzugsblutung vertrauen, dass man nicht Schwanger ist?

    Und noch eine Frage die mich dabei noch interessiert :
    Wenn man mit der Pille, wie ich, verspätet beginnt, unterdrückt sie dann trotzdem noch den Eisprung oder verhindert sie nur den Aufbau der Schleimhaut usw. ?


  • Re: War ich geschützt?

    Hallo,

    der Schutz war in dem Fall nicht gesichert, eine wie gewohnt verlaufende Blutung spricht aber gegen eine Schwangerschaft.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: War ich geschützt?

      Vielen Dank für die Antwort!

      Kann ich also davon ausgehen, dass die Entzugsblutung mir zeigt, dass ich nicht Schwanger bin?
      Man hört ja in vielen Foren so Horrorgeschichten wie 'Schwanger trotz Pille und Regel!' ...

      Kommentar