• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika in Pillenpause

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika in Pillenpause

    Hallo,

    ich nehme seit ca. 3 Monaten die Pille Dienovel. Seit letzter Woche Mittwoch (28.8.) habe ich eine starke Blasenentzündung. Am Samstagabend (31.8.) habe ich die letzte Pille eingenommen. Bin also zurzeit am 3. Tag der Pillenpause. Die Blutung hat noch nicht eingesetzt, aber bis jetzt hat sie sich noch nicht auf einen festen Tag eingependelt und ich habe gehört, dass sie auch einmal ganz ausbleiben kann. Heute wurde mir ein Antibiotika "Pivmelam 400" verschrieben, dass ich 3 Tage lang 3x pro Tag einnehmen soll. Sonntag (8.9.) starte ich dann mit einem neuen Blister der Pille. Aber ab wann ist der Empfängnisschutz wieder voll verlässlich nach und wie lange muss ich zusätzlich verhüten?

    Liebe Grüße

  • Re: Antibiotika in Pillenpause

    Update: Blutung hat eben zufällig eingesetzt.

    Kommentar


    • Re: Antibiotika in Pillenpause

      Hallo,

      Sie sollten bis zur Einnahme von 7 PIllen in Folge nach Ende der antibiotischen Behandlung zusätzlich verhüten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar