• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutungen bei Minipille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutungen bei Minipille

    Hallo zusammen,

    ich nehme seit ein paar Monaten die Desirett Minipille, da ich von der Mikropille, die ich davor genommen habe Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, etc. bekommen habe. Meine Frauenärztin hat mir dann eine minipille empfohlen. Ich komme mit der auch super klar, ich habe keine Kopfschmerzen mehr und auch die anderen Nebenwirkungen sind soweit ich es beurteilen kann weniger geworden.

    Nun zu meinem Problem: ich habe ständige Blutungen. Der Hauptgrund warum ich die Pille nehme ist, dass ich immer starke Regelblutung mit starken Regelschmerzen hatte und das durch die Pille besser werden sollte. Mit der desirett sind sie Blutungen aber tlw genauso stark und halten tlw mehrere Wochen an. Die Minipille sollte doch eigentlich die Blutungen komplett unterdrücken..

    Meine Frauenärztin hat mir dann geraten, dass wenn ich sonst mit der Pille gut klar komme. Ich die sonst doch mal ein paar Tage lang morgens und abends nehmen soll, da es etwas dauern würde bis die Blutungen ganz aufhören und man so den Prozess beschleunigen könnte.

    Gesagt getan, ich hab die Pille 10 Tage lang doppelt genommen (die FA hat gesagt ich könne die auch ruhig zwei Wochen doppelt nehmen) und in der Zeit hatte ich auch gar keine Blutungen. Als ich die dann wieder einfach genommen haben fings dann wieder langsam an.

    Jetzt gerade habe ich wieder seit drei Wochen eine Blutung. Sollte ich die Pille eventuell wieder doppelt nehmen? Wenn ja wie lang? Und ist der Verhütungsschutz dann noch gewährt?

    Da ich einen Freund habe, beeinträchtigen die Blutungen auch ziemlich unser Liebesleben..

    Und wie lang dauert es bei einer Minipille der Art überhaupt bis die ganzen Blutungen aufhören? Ich nehme die Pille ja bereits ein paar Monate und möchte jetzt nicht einfach damit aufhören wenn es vielleicht bald besser werden sollte.

    Vielen Dank im Voraus


  • Re: Blutungen bei Minipille

    Hallo,

    ich würde hier zu erneutem Pillenwechsel raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar