• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unsicherheit bei verspäteter Einnahme des Verhütungsmittels

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsicherheit bei verspäteter Einnahme des Verhütungsmittels

    Hallo alle zusammen,
    ich habe ein kleines problemchen... Gestern hätte ich einen neuen Hormonring einsetzen müssen(gg. 21Uhr). Ich dachte ich hätte noch einen, hab ich aber leider nicht.. wollte dann heute zum FA, welcher unglücklicherweise im Urlaub ist. Ich kann also erst am Montag mit neuem Rezept einen neuen Ring einsetzen.
    Alternativ könnte ich meine ältere Pille verwenden, wovon ich noch einen Blister habe. Bin mir jetzt aber unsicher was ich machen soll.
    Lieber bis Montag warten oder zur Pille für den einen Monat wechseln, um nicht zu weit aus dem Zyklus zu kommen?

    Danke schonmal für eure Antworten
    liebe Grüße
    Mianna


  • Re: Unsicherheit bei verspäteter Einnahme des Verhütungsmittels

    Hallo,

    ich würde in dem Fall dann eher zur Pille raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar