• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause und Geschlechtsverkehr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause und Geschlechtsverkehr

    Guten Tag,


    Ich habe eine Frage. Ich habe ungeschützten GV mit meinem Freund gehabt (1.Tag der Pillenpause). Wenn ich jetzt in gewohnter Stärke und Dauer meine Tage bekomme, spricht das dann gegen eine Schwangerschaft? Auch wenn der GV erst so kurz her ist?


    Liebe Grüße


  • Re: Pillenpause und Geschlechtsverkehr

    Wenn Sie doch die Pille nehmen, dann haben Sie doch auch den Schutz in der Pause! Oder haben Sie vor der Pause einen Pillenfehler gemacht?

    Kommentar


    • Re: Pillenpause und Geschlechtsverkehr

      generell habe ich keinen Fehler gemacht, ich habe nur Angst, da ich die Pille schon lange nicht mehr 21 Tage genommen und dann 7 Tage Pause gemacht habe sondern immer länger als 21 Tage und meistens nur 6 Tage Pause. Dass es dadurch schwierigkeiten geben könnte, da ich auch schon lange nicht mehr ohne Kondom GV hatte aber heute eben schon und ich würde gerne wissen, ob eine Blutung mit der normalen Stärke und Dauer gegen eine Schwangerschaft sprechen würde, obwohl der GV erst ein paar Tage zurück liegen würde

      Ich habe nämlich gestern quasi die 24. Pille genommen und diese aber erbrochen also quasi nach 23 Pillen in die Pause gegangen. Und ich habe Angst, dass durch diese unregelmäßige Einnahme Schwierigkeiten entstehen könnten aber generell habe ich ja nichts falsch gemacht, ich habe ja immer nicht länger als 7 Tage Pause gemacht und auch nicht zu wenig Pillen genommen oer?

      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Pillenpause und Geschlechtsverkehr

        1) auch wenn Sie die Pille länger als 21 Tage genommen und die Pause kürzer gemacht haben, besteht der Schutz!

        2) Eine Blutung in normaler Stärke/Dauer spricht gegen eine Ss auch dann wenn der GV erst ein paar Tage zurückliegt.

        3) Sie sollten mal anfangen der Pille und der Wirkung zu vertrauen, inbesondere da Sie ja keine "Fehler" gemacht haben! Die von Ihnen beschriebenen Einnahmen/Pausen mögen zwar nicht den üblichen Einnahme-/Pausezeiten entsprechen, haben aber trotzdem keinen negativen Einfluss auf die Wirkung der Pille!

        Kommentar



        • Re: Pillenpause und Geschlechtsverkehr

          Okay alles klar, ich weiß auch nicht wieso ich so ängstlich bin.

          Eine Frage habe ich noch- ich habe gerade in meiner Unterhose etwas Gelee artiges festes gefunden mit etwas „ blut“ drin also etwas braunem
          müsste die nächsten Tage meine abbruchblutung bekommen, kann das damit zusammenhängen oder sollte ich mir sorgen machen?

          Kommentar


          • Re: Pillenpause und Geschlechtsverkehr

            Sie müssen sich keine Sorgen machen! Das werden alte Schleimhautreste sein ... nichts unnormales.

            Kommentar