• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Abbruchblutung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Abbruchblutung?

    Liebes Onmeda-Team,

    mir ist seit einigen Tagen übel. Genauer gesagt, ging die Übelkeit in der Woche vor meiner Pillenpause los. Am Sonntag habe ich wie gewohnt meine Abbruchblutung bekommen. Ich bekomme sie immer am dritten Tag meiner Pillenpause.
    Die Blutung war am Sonntag und Montag bräunlich mit Klumpen, so wie immer. Seit Dienstag ist sie hellrot geworden. Heute am Mittwoch ist sie auch hellrot.
    Am Sonntag machte ich einen Frühschwangerschaftstest, der negativ war.
    Jedoch ist mir weiterhin übel.
    Könnte ich trotzdem schwanger sein? Obwohl ich meine Abbruchblutung schon vier Tage lang habe?


  • Re: Schwanger trotz Abbruchblutung?

    Hallo,

    hier ist nicht von einer Schwangerschaft auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar