• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und die Hitze

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und die Hitze

    Hallo,

    ich lese im Moment viel darüber, dass die Hitze die Wirkung der Pille beeinflussen kann und manche sagen, dass es sein kann wenn die Pille direkt länger in der Sonne liegt und mache sagen, dass man schon ein Risiko eingeht, wenn die Umgebungstemperatur über 30 Grad ist.

    Die letzten Tage waren sehr heiß und meine Pille ist in meiner Geldbörse in meinem Rucksack gewesen. Den hatte ich überall dabei, am Strand und im Park im Schatten und in der Sonne. Gibt es da nun bedenken? Es waren nur ein zwei Tage aber muss man nun am besten zusätzlich mit Kondom verhüten?

    Möchte nur sicher gehen, da viele Artikel andere Sachen sagen. Ich nehme die aristelle (Packungsbeilage sagt nicht über 30 Grad lagern).

    Vielen Dank im vorraus!




  • Re: Pille und die Hitze

    Hallo,

    die Pillenwirkung bleibt hier erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und die Hitze

      Danke für die schnelle Antwort. Ich habe zusätzlich einmal bei meinem FA angerufen und die konnten mir dazu gar nichts sagen und meinten ich sollte einen neuen Blister anfangen oder mich mal bei der Apotheke melden ob die was wissen. Das beruhigt jetzt natürlich nicht sehr. Nun konnte auch die Apotheke mir nichts sagen will sich jedoch mal an den Hersteller wenden.

      Sie sind jedoch immer noch der Meinung, dass die Wirkung erhalten beleibt auch wenn die Pille in einem schwarzen Rucksack ein paar Stunden mal in der Sonne gelegen hat?

      Grüße

      Kommentar