• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Freundin plötzlich Geruchsempfindlich, Schwangerschaftsanzeichen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freundin plötzlich Geruchsempfindlich, Schwangerschaftsanzeichen?

    Guten Abend Doktor Scheuffele und liebe Onmeda Community,
    Meine Freundin und ich verhüten im Regelfall mit Kondom und Pille. Im vorletzten Monat nahm meine Freundin ihre Pillle an 3 Tagen in Folge ca. 18 Stunden zu spät, wir verhüteten jedoch im gesamten Zyklus zusätzlich mit Kondom und dies ohne sichtliche Panne, sie bekam dann auch an gewohntem Tag und in gewohnter Dauer ihre Tage. Im vergangen Zyklus nahm sie ihre Pille dann jeweils pünktlich und wir verhüteten zusätzlich noch mit dem Kondom und auch hier bekam sie ihre Abbruchblutung dann pünktlich. Jedoch klagt sie seit gestern, ca. 3 Tage nach dem Ende der Blutung, sehr stark über eine starke Geruchsempfindlichkeit, so kann sie ihr eigenes Shampoo kaum mehr riechen und musste sich vom Geruch des Abendessens fast übergeben, weiter klagte sie darüber plötzlich das Gefühl zu haben von jedem den Schweiß sehr stark riechen zu können. Sie schreibt nächste Woche 3 Klausuren in der Uni und steht deswegen sehr unter Druck. Jedoch haben wir im Internet gelesen dass Geruchsempfindlichkeit als eines der sehr typischen ersten SS Anzeichen gilt, weswegen wir beide nun sehr in Panik verfallen sind. Was meinen sie, wie ist ihre Geruchsempfindlichkeit in diesem Kontext zu bewerten?

    Vielen Dank für ihre Antworten und ich wünsche einen schönen Sonntag



  • Re: Freundin plötzlich Geruchsempfindlich, Schwangerschaftsanzeichen?

    Hallo,

    von einer Schwangerschaft ist hier ganz sicher nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Freundin plötzlich Geruchsempfindlich, Schwangerschaftsanzeichen?

      vielen vielen Dank Dr. Scheufele

      Kommentar