• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille im Langzyklus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille im Langzyklus

    Hallo!

    Ich hatte vor einigen Wochen eine OP, bei der ich für 24 Stunden meinen Nuvaring entfernen musste. Anschließend sollte ich - das hatte ich ja bereits in einem anderen Thread angefragt - von dem Nuvaring auf die Pille wechseln. Durch ein Missverständnis (Ring erst am 24. Zyklustag morgen entfernen) und das Einsetzen der Pille am nächsten Tag (abends) lagen dann zwischen dem Entfernen und der ersten Einnahme 36 Stunden.

    Nun habe ich den ersten Pillenzyklus durch (inkl. blöder Schmierblutungen) und habe mit der neuen Pillenpackung direkt nach der 21. Pille angefangen.

    Meine Frage ist nun, ob die Pausen noch beim Nuvaring sowie bei dem Übergang eine Auswirkung auf die Verhütung haben.
    Magen-Darm / Durchfälle / Erbrechen / o. ä. hatte ich während der gesamten 21 Pillen nicht.

    Viele Grüße und besten Dank!


  • Re: Pille im Langzyklus

    Der Schutz besteht ... es ist keine Auswirkung des zuvor vorhandenen Sachverhaltes mehr vorhanden.

    Kommentar