• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwischenblutung trotz Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung trotz Pille

    Hallo,

    ich nehme seit ca. 1 Jahr die Pille Maxim.
    Zur Zeit befinde ich mich in der 3.Einnahmewoche (19. Einnahmetag).
    Seit ca. 5 Tagen habe ich eine Zwischeblutung.
    Erst hatte ich die Vermutung, dass es eine Verletzung nach dem Sex war, da unmittelbar danach immer eine hellrote minimale Blutung einsetzte und anschließend bräunlich war. Nun hatte ich heute eine Blutung ohne im Bezug auf Sex, außerdem hatte ich nur heute das Gefühl von leichten Regelschmerzen.
    Die Pille habe ich immer regelmäßig genommen, nur am ersten Einnahmetag nach der Pause, habe ich die Pille ca. 8h später als zur gewohnten Zeit genommen.
    Wodurch könnte diese Blutung entstanden sein? Bin ich trotzdem geschützt?


  • Re: Zwischenblutung trotz Pille

    Hallo,

    dies ist hormonell bedingt, der Schutz wird dadurch nicht beeinträchtigt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar