• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel & jetzt Unsicherheit bzgl. Schutz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel & jetzt Unsicherheit bzgl. Schutz

    Hallo zusammen,

    ein etwas komplexeres Problem: aufgrund von Lieferschwierigkeiten musste ich von der Zoely auf die Qlaira wechseln. Ich habe wie empfohlen direkt nach der letzten wirkstofflosen Zoely mit der Qlaira begonnen und zusätzlich mit Kondom verhütet die ersten Wochen.
    Es kam keine Abbruchblutung, sodass ich meine letzte Periode am 20.5.hatte. Dies sei wohl nicht ungewöhnlich meinte meine FA.
    Da ich aber schon jetzt unter starken Nebenwirkungen leide, riet mir meine FA den blister zu ende zu nehmen und dann warten, bis Zoely wieder verfügbar sei.
    Den letzten GV hatte ich am 28.6., gestern Abend hab ich gedacht die pille abzusetzen. Habe sie dann aber heute 11 Stunden später doch genommen und nehme den Blister nun doch zu Ende und dann werde ich warten.
    Da man vieles liest im Internet meine vielleicht doch etwas komische Frage: Habe ih alles korrekt gemacht? War 5 Tage nach GV Pille absetzen zu wollen eine gute Idee?
    Vielen Dank für die Hilfe!

  • Re: Pillenwechsel & jetzt Unsicherheit bzgl. Schutz

    Hallo,

    in diesem Fall besteht kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel & jetzt Unsicherheit bzgl. Schutz

      Vielen Dank für die Antwort.
      Ich hatte ca 30 Minuten nach Pilleneinahme etwas Durchfall, daher habe ich noch eine genommen. Werde die für heute dann viel später nehmen, dam man nicht mehr als 2 am twg nehmen soll.
      Eben bekam ich wie im letzten Monat in der 3.pillenwoche eine zwischenblutung.
      Theoretisch müsste ich die Pille bis nächste Woche Freitag einschl. nehmen, was meinen Sie, kann ich sie direkt absetzen und dann mit Kondom Verhüten, bis die Zoely wieder verfügbar ist?
      eine große Nebenwirkung ist die Gewichtszunahme, vermutlich Wasser. Daher möchte ich sie so schnell wie möglich wechseln.

      Kommentar


      • Re: Pillenwechsel & jetzt Unsicherheit bzgl. Schutz

        Gegen das sofortige Absetzen ist nichts einzuwenden.

        Kommentar



        • Re: Pillenwechsel & jetzt Unsicherheit bzgl. Schutz

          Also kann man grundsätzlich sagen, dass man auch nach dem GV nach paar Tagen die Pille direkt absetzten kann?

          Vielen Dank im Voraus!

          Kommentar


          • Re: Pillenwechsel & jetzt Unsicherheit bzgl. Schutz

            Nach 5 Tagen kann man die Pille absetzen.

            Kommentar