• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger mit Pille trotz Abbruchblutung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger mit Pille trotz Abbruchblutung?

    Hallo!
    Ich hatte am 19. Juni meine Abbruchblutung zur normalen Zeit in meiner Pillenpause. Vor der Blutug hatte ich Sex, danach nicht mehr. Seit einer Woche habe ich jetzt aber Symptome, die mir Angst vor einer Schwangerschaft machen. Am deutlichsten ist ein ständiges Ziehen im Unterleib. Diese Angst wurde dadurch verstärkt, dass ich in zahlreichen Foren von Frauen gelesen habe, die ihre Blutung trotz Schwangerschaft weiter bekommen haben. Die Begründungen ist, dass die Pille diese erzwingt. Das ging so weit, dass einige Frauen berichteten, sie hätten deshalb erst im 5. Monat bemerkt, dass sie schwanger sind. Ich habe aber auch gegenteilige Aussagen gelesen, dass das nicht möglich ist. Was stimmt nun? Und wenn es Erfahrungen gibt muss da doch was dran sein? Ich würde mich freuen, wenn Sie Klarheit schaffen könnten und sagen könnten, ob Sie schon mal von so einem Fall gehört haben. Ich habe wirklich sehr Angst trotz Blutung schwanger zu sein.
    Danke!
    Mit freundlichen Grüßen

  • Re: Schwanger mit Pille trotz Abbruchblutung?

    Hallo,

    ich gehe hier sicher nicht von einer Schwangerschaft aus, ein Test kann Sie zusätzlich beruhigen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar