• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und erbrechen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und erbrechen

    Hallo Communitiy
    mich hätte mal ne Frage..
    ich nehme die Evaluna 30 und habe sie zwischen 00:00/01:00 Uhr genommen. Zwei Stunden später musste ich erbrechen. Ich habe es total vergessen, dass man die Pille dann danach nochmal nehmen sollte. Ich habe die Pille um 8:00 Uhr morgens nochmal nachgenommen, als es mir eingefallen ist. Ich bin in der ersten Einnahmewoche.

    War das richtig von mir? Ist der Schutz noch gewährleistet, oder sollte ich lieber die Pille danach nehmen?

    Liebe grüsse

  • Re: Pille und erbrechen

    Hallo,

    hier können Sie von erhaltenem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und erbrechen

      Hallo

      ich habe auch eine Frage:

      ich habe heute ca. 1 Stunde nach der Einnahme (16. Tag, Maxim) erbrochen. Soll ich jetzt einfach aus einem ersatzblister eine nachnehmen (ist ja innerhalb der 12 Stunden)?

      muss ich danach irgendwas beachten oder ist der Schutz vorhanden ?

      Kommentar