• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kaputter ginoring

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaputter ginoring

    Wie vor ein paar Stunden schon gepostet, habe ich durch das reinschieben des ginorings einen Knick im Ring gehabt, der letztendlich gebrochen ist. Da ich mich in der 3. anwendungswoche befinde und den Ring in 5 Tagen rausnehmen müsste, und gestern GV hatte, besteht hier jetzt die Gefahr schwanger zu werden ?
    Habe es erst ein paar Stunden später gemerkt das er komplett gebrochen ist und habe dann sofort den kaputten entfernt und einen frischen eingelegt. Wie soll ich jetzt weiter vorgehen ?

  • Re: Kaputter ginoring

    Hallo,

    wie gesagt besteht der Schutz weiter.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Kaputter ginoring

      Vielen lieben Dank für die beruhigende Antwort!
      Soll ich den „frischen Ring“ dann trotzdem wie gewohnt in 5 Tagen entfernen und in die Pause gehen ? Oder soll ich den dann länger tragen ?

      Kommentar


      • Re: Kaputter ginoring

        Ich würde zur üblichen Entfernung raten.

        Kommentar