• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger ohne einnahmefehler. Pille danach

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger ohne einnahmefehler. Pille danach

    Hallo ich brauche dringend Hilfe.
    ich habe 10 Tage Antibiotika genommen. Das Antibiotikum endete gestern am 04.05. habe gestern auch die 4. Pille (dienovel) des neuen blisters genommen. Ohne einnahmefehler.
    Nun ist heute Nacht das Kondom gerissen und ich hab die Pille danach (pidana) genommen.
    da ich keinen einnahmefehler hatte, kann ich dann trotzdem in diesem Zyklus schwanger werden?
    muss ich 7 Pillen richtig einnehmen nach der Pille danach? Ist der Schutz gegeben?
    weder bei der dienovel heißt es Nebenwirkungen mit Antibiotika noch bei der pidana Nebenwirkungen mit der Pille?
    Könnte ich diesen Zyklus schwanger werden, wenn ich nicht zusätzlich verhüte?

  • Re: Schwanger ohne einnahmefehler. Pille danach

    Die PD bringt den gesamten Zyklus durcheinander, du musst bis zum nächsten Zyklus zusätzlich verhüten.

    Kommentar


    • Re: Schwanger ohne einnahmefehler. Pille danach

      Aber wenn ich die Pille normal weiter nehme unterdrückt die doch die Schwangerschaft? Da ist es ja egal ob ich in 1 oder 2 Wochen meinen Eisprung habe?

      Kommentar


      • Re: Schwanger ohne einnahmefehler. Pille danach

        Wenn du mit der Pille mitten im Zyklus neu beginnst, dann bist du auch erst ab dem nächsten Zyklus geschützt.
        Ich nehme an das ist das gleiche Prinzip, da die Pille an Wirkung verliert.

        Kommentar