• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Schwangerschaft möglich (Petting) ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft möglich (Petting) ?

    Sehr geehrter Herr Scheufle,
    ich habe schon sämtliche Foren durchforstet und bin immernoch sehr unsicher, fast
    panisch. Folgender Sachverhalt:
    Eine Dame und ich saßen gemeinsam im Auto, ich habe meinen erregierten Penis mit meiner Hand rausgeholt, wobei womöglich Lusttropfen an meine Finger gelangten. Wenige Sekunden später bin ich mit der Hand an die Clitoris meiner Partnerin gegangen und habe sie einige Sekunden befriedigt, bin jedoch nicht einfedrungen mit den Fingern, war jedoch überhalb des Scheindeneingangs. Ich hatte ca. 1 1/2 Stunden vorher einen Samenerguss, war zwischenzeitig Urinieren und Duschen. Kann der Lusttropfen hier noch einige Restspermien enthalten und eine Gefahr durch das reiben an der Clitoris ausgehen? Die Dame befnad sich in der Mitte ihres Zyklus.
    Über Ihre einschätzung würde ich mich sehr freuen.
    VG


  • Re: Schwangerschaft möglich (Petting) ?

    Hallo,

    hier ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft möglich (Petting) ?

      Hallo Doc,

      vielen Dank für die Antwort und das noch so schnell. Eine abschließende Frage: ich habe besagte Dame 18 Wochen nach dem Vorfall wiedergetroffen, demnach müsste man doch bereits einen (Baby)Bauch deutlich sehen, sofern es in dem Vorgang zur Befruchtung käme? An Ihrer Statur hatte sich m.E. nach nichts geändert.
      Das wäre meine letzte Frage, für dessen Antwort ich sehr dankbar wäre.

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft möglich (Petting) ?

        Eine Schwangerschaft wäre dann erkannt worden.

        Kommentar



        • Re: Schwangerschaft möglich (Petting) ?

          Ich habe noch eine Frage, die vielleicht für Mitleser interessant ist:
          Kennen Sie denn aus eigener Erfahrung, durch Fachliteratur oder Kollegen, einen Fall, in dem jemand durch Petting bzw. in einem wie oben geschilderten Fall schwanger geworden ist?

          Kommentar


          • Re: Schwangerschaft möglich (Petting) ?

            Mir ist kein solcher Fall bekannt.

            Kommentar