• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille + Migräne mit Aura

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille + Migräne mit Aura

    Hallo Herr Dr. Scheufele,
    ich nehme seit 13 Jahren die Pille (verschiedene Mikropillen). Als ich ca. 20 war habe ich das erste Mal Migräne mit Aura bekommen. Jetzt habe ich am Wochenende zufällig in der Packungsbeilage gelesen, dass grundsätzlich abgeraten wird, die Pille zu nehmen, wenn man unter Migräne mit Aura leidet. Einen Frauenarzttermin zur Besprechung und ggf. Änderung meines Verhütungsmittels habe ich leider erst Ende Mai bekommen.
    Deswegen die Frage an Sie: Würden Sie mir raten, die Pille sofort abzusetzen oder kann ich diese bis zum Beratungsgespräch weiternehmen?
    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!


  • Re: Pille + Migräne mit Aura

    Hallo,

    ich würde eher zum Absetzen der Pille raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar