• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille und übelkeit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und übelkeit

    hallo,

    ich nehme die swingo 30 schon seit einigen Jahren. Ich hatte mit der Pille noch nie irgendwelche Probleme mit Übelkeit. Ich habe dies mal meine pilleneinahme um genau 2 Wochen verlängert also habe statt 21 Pillen 35 Pillen genommen. Heute ist der zweite Tag der pillenpause kriege immer meine abbruchblutung am 4 Tag. Heute morgen bin ich mit ein sehr starken Übelkeit aufgewacht ich musste mich zusammenreißen nicht zu erbrechen. Die Übelkeit hält immer noch an aber nur noch leicht nicht mehr so wie heut morgen. Habe jetzt total Angst schwanger zu sein hatte sowas noch nie. Meine Brüste spannen auch sehr stark aber habe das eigentlich immer bevor ich meine Blutung bekomme. Kann mich an keinen Einnahmefehler erinnern. Muss ich mir sorgen um eine SS machen ? Danke im Voraus


  • Re: Pille und übelkeit

    Hallo,

    ich würde hier zu einer Abklärung durch den Hausarzt raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und übelkeit

      Vielen Dank für Ihre Antwort aber könnte dies mit einer Schwangerschaft zusammenhängen ?

      Kommentar


      • Re: Pille und übelkeit

        Das halte ich eher für unwahrscheinlich.

        Kommentar