• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Zwischenblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung

    Nehme die Pille Levomin 20 seit circa 2 Jahren. Hatte nie Zwischenblutung. Am Freitag hatte ich etwas Ausfluss der leicht rötlich war. Gestern Abend hatte ich GV. Heute ist auch etwas blut (hell, ganz leicht) zu sehen.
    Habe im letzten Zyklus aufgrund von Medikamenten zusätzlich verhütet. Diesen Zyklus habe ich nach 7 Tagen korrekter Einnahme kein Kondom mehr verwendet.

    Woher könnte die leichte blutunh kommen? Ist eine SW auszuschließen?


  • Re: Zwischenblutung

    Hallo,

    hier ist von einer harmlosen, hormonellen Ursache auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zwischenblutung

      Okay danke. Heute ist wieder eine leicht rötliche Färbung des Ausfluss zu sehen. Zudem nehme ich immer wieder ein Ziehen im rechten Unterleib wahr. Woher kommt dies? Muss ich mir Sorgen machen?

      Kommentar


      • Re: Zwischenblutung

        Auch das ist kein Grund zur Sorge.

        Kommentar



        • Re: Zwischenblutung

          Haben Sie eine Erklärung für diese Symptome?

          Kommentar


          • Re: Zwischenblutung

            Wenn einseitige Beschwerden anhalten, sollten Sie eine mögliche Eierstockzyste abklären lassen.

            Kommentar


            • Re: Zwischenblutung

              Dr Scheufele ich hätte eine sehr dringende Frage
              ich nehme die Pille jetzt seit circa 16/17 tagen und las, dass ich wenn ich inmitten meines Zyklus anfangen würde die Pille zu nehmen, 7 Tage warten müsse, bis sie anfinge zu wirken. Die Pille die mir verschrieben wurde lautet ''Maxim''. ungefähr am 11./12.Pilleneinnahme Tag hatte ich kurz für 2-3 minuten unverhüteten Geschlechtsverkehr und meine Frage lautet nun ob ich durch die Pille geschützt bin. Bitte dringend um Antwort!!!

              Kommentar



              • Re: Zwischenblutung

                hierbei wurde der penis vor dem erguss rausgezogen

                Kommentar


                • Re: Zwischenblutung

                  Hallo,

                  der Schutz ist erst im folgenden Zyklus gegeben, ohne Samenerguss ist das Risiko aber äusserst gering.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Zwischenblutung

                    Dankeschön. Symptome einer Einmischung könnten dies nicht sein?!

                    Kommentar



                    • Re: Zwischenblutung

                      Dankeschön. Symptome einer Einmischung könnten dies nicht sein?!
                      Nein, kann es nicht sein ..

                      Kommentar


                      • Re: Zwischenblutung

                        Sorry, ich meinte natürlich Einnistung.

                        Kommentar


                        • Re: Zwischenblutung

                          Ich habe auch auf das Wort "Einnistung" geantwortet, da ich davon ausging, dass es das Wort heißen sollte

                          Kommentar


                          • Re: Zwischenblutung

                            Gut danke. Ich mache mir wegen einer möglichen Schwangerschaft Sorgen.

                            Kommentar


                            • Re: Zwischenblutung

                              Hatte nun bis heute ca. Jeden 2. Tag ein wenig dunklen Ausfluss. Wirklich nur ganz leicht, eher braun. Das ganze geht nun schon 6 Tage. Ist das noch eine Zwischenblutung? Nächste Woche findet die Pillenpause statt....

                              Kommentar


                              • Re: Zwischenblutung

                                Nach wie vor ist hier von einer hormonellen Unregelmäßigkeit/Zwischenblutung auszugehen und NICHT von einer Schwangerschaft!

                                Waren Sie denn inzwischen beim FA um die "einseitigen Beschwerden" abklären zu lassen?
                                Wenn Sie so Angst vor einer Ss haben, dann vielleicht auch einfach mal einen Test zur Beruhigung machen.

                                Kommentar


                                • Re: Zwischenblutung

                                  Mittlerweile sind die Beschwerden weg. Beim nächsten Termin werde ich das dennoch ansprechen. Vielen Dank.

                                  Kommentar