• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

21. Pille doppelt genommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 21. Pille doppelt genommen

    Hallo,
    ich habe gestern wie gewohnt die 21. Pille (NovaStep) wie gewohnt um 18 Uhr genommen. Kurz vor 22 Uhr bekam ich jedoch starke Bauchschmerzen, die von Übelkeit und Durchfall begleitet wurden. Da sich dies an der grenze der 4 Stunden ereignete, nahm ich sicherheitshalber die 21. Pille eines Ersatzstreifens innerhalb des 12-Stunden-Puffers nach.

    heute begann ich wie gewohnt mit der Einnahmepause. War das richtig oder hat die Doppeleinnahme negative Auswirkungen während der Pause? Kann ich meine Pillenpause wie gewohnt durchführen oder muss ich auf etwas achten?

    Vielen Dank für die Hilfe!


  • Re: 21. Pille doppelt genommen

    Die Doppeleinnahme hat keine negative Auswirkung. Sie können die Pause wie gewohnt durchführen.

    Kommentar