• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

war ich noch geschützt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • war ich noch geschützt?

    hallo. Ich habe ein kleines Problem und zwar nehme ich seit 5 Jahren eine Mikropille. Allerdings ist es so, dass ich diese nicht immer pünktlich zu einer bestimmten Uhrzeit nehme sondern immer so zwischen 0-3 Uhr. Nun bin ich in der ersten Woche meiner neuen Pillenpackung und habe am 7. Tag meine Pille erst gegen 10 Uhr eingenommen (eigentlich ja noch unter der 12 Stundenregel und am vorherigen Tag habe ich die Pille um 1 Uhr genommen (falls das relevant ist)). Hatte dann am 8. Tag meiner Pillenpackung ungeschützten Geschlechtsverkehr. Hab dann ca. 11 Stunden nach dem Sex die Pille danach genommen. Besteht in meinem Fall nun ein Schwangerschaftsrisiko weil ich die Pille in der ersten Woche erst so viel später genommen habe als üblich bzw. weil sich meine Pilleneinnahme in der Regel immer 2-3 Stunden unterscheiden?
    vielen Dank!


  • Re: war ich noch geschützt?

    Es bestand kein Ss-Risiko und die Pille danach war hier auch nicht notwendig gewesen.

    Kommentar


    • Re: war ich noch geschützt?

      Viele Dank schon mal für Ihre Antwort!
      Heißt das also, dass es nicht schlimm ist wenn ich die Pille immer mit einer Differenz von +/- 3/4 Stunden nehme?

      Kommentar


      • Re: war ich noch geschützt?

        Heißt das also, dass es nicht schlimm ist wenn ich die Pille immer mit einer Differenz von +/- 3/4 Stunden nehme?
        Genau das heißt es.

        Kommentar