• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Dr. Scheufele!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dr. Scheufele!

    Hallo Doc,

    ich habe die Pille Georgette 20 verschrieben bekommen, da ich Wassereinlagerungen durch meine vorherige Pille (Asumate 20) bekommen habe. Leider vertrage ich die Georgette 20 nicht und bin jetzt im ersten Blister.
    Ich würde gerne wieder zur Asumate 20 wechseln, ich habe 5 Pillen von der Georgette genommen aber habe Nebenwirkungen, meine Frage: Kann ich direkt wechseln zwischendrin oder muss ich das Blister fertig nehmen, was ich ehrlich gesagt vermeiden möchte.
    Kann ich mittendrin wieder zur Asumate wechseln oder muss ich warten? Und wenn ich wechsele soll ich dann das ganze Blister der Asumate nehmen oder nach den gewohnten 21 Pillen aufhören?
    Vielen Dank schon mal!