• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Lusttropfen auf Kondom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lusttropfen auf Kondom

    Hatte letztens Sex mit meinem Freund.

    Er hat beim aufsetzen des Kondoms auf den Penis den Lusttropfen berührt und den Lusttropfen am Finger gehabt. Direkt danach hat er das Kondom berührt (mit dem Finger wo der Lusttropfen drauf war) zum runter rollen. Somit war der Lusttropfen wahrscheinlich an die äußere Kondomhaut gekommen.

    Ich hatte zu der Zeit ja meine Antibiotika Behandlung.

    Ich denke es ist unwahrscheinlich/unmöglich so schwanger zu werden, aber bisschen Sorgen mache ich mir schon, weil ich ja Antibiotika genommen habe zu der Zeit...

    Deshalb frage ich folgendes:

    Wie wahrscheinlich ist das Risiko auf diesem Wege schwanger zu werden?


  • Re: Lusttropfen auf Kondom

    Da im Lusttropfen nur Spermien enthalten sind, wenn seit der letzten Ejakulation nicht mehr uriniert wurde, gehe ich hier nicht von einem Risiko aus.

    Kommentar


    • Re: Lusttropfen auf Kondom

      Überleben die Spermien den weg so überhaupt von dem Penis auf dem Finger aufs Kondom?
      Müssten die nicht schon vorher abgestorben sein?
      Und wenn man das Kondom runterrollt wird die Flüssigkeit des Lusttropfens ja nochmal verwischt...

      Kommentar


      • Re: Lusttropfen auf Kondom

        Normal überleben die das nicht .... kommt aber auch auf den zeitlichen Faktor an.

        Kommentar



        • Re: Lusttropfen auf Kondom

          Ja, macht Sinn. Mein Freund hat ja seinen Penis vorher nochmal abgewischt. Und dann das Kondom raufgemacht. Aber in dieser Zeit kann ja schon wieder was nach geflossen sein.

          Ok, ich werde mal in Zukunft noch besser aufpassen.

          Damit ist das Thema für mich dann beendet

          Kommentar


          • Re: Lusttropfen auf Kondom

            Ich würde gerne aber auch nochmal eine Meinung vom Experten Dr. Scheufele haben, wie er das Risiko einer Schwangerschaft sieht?

            Kommentar


            • Re: Lusttropfen auf Kondom

              Ich gehe hier nicht von einem Risiko aus.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: Lusttropfen auf Kondom

                Neues Thema

                ich hatte gestern Sex mit meiner Freundin. Sie generell die Pille und hätte ihren Eisprung theoretisch in erst 6 Tagen, bzw. gestern 7 Tagen.
                das Problem:
                als ich das Kondom aufziehen wollte bemerkte ich, dass es falsch rum liegt, weshalb ich es umdrehte. Erst später kam mir der Gedanke, dass so ein Lusttropfen an die Außenseite des Kondoms können hätte kommen.
                Halten Sie eine Schwangerschaft für möglich?

                Kommentar


                • Re: Lusttropfen auf Kondom

                  Hallo,

                  hier besteht kein Schwangerschaftsrisiko.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar