• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pillenwirkung nach Antiobiotikaeinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwirkung nach Antiobiotikaeinnahme

    Hallo,

    Ich habe von letztem Dienstag bis Sonntag Clindamycin 600mg eingenommen. Die letzte Tablette nahm ich Sonntag gegen 6:30 Uhr. Am Sonntag gegen 11 Uhr nahm ich dann die erste Pille meines neuen Blisters. Nun ist meine Frage ob ich mich bereits jetzt auf die Wirkung der Pille verlassen kann oder ob das Antibiotikum den Hormonspiegel und somit die Wirkung der Pille auch in der Pause beeinträchtigt haben könnte? Durchfall etc. Hatte ich nicht.

    Und bin ich richtig mit der Annahme dass ich nach 7 Pillentagen definitiv wieder sicher geschützt wäre oder wirkt das Antibiotikum noch nach?

    Liebe Grüße


  • Re: Pillenwirkung nach Antiobiotikaeinnahme

    Hallo,

    nach der Einnahme von 7 Pillen ist der Schutz wieder gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwirkung nach Antiobiotikaeinnahme

      Danke für die Antwort.

      Aber ist jetzt im Moment von einer verminderten Wirkung auszugehen obwohl das Antibiotikum in der Pillenpause genommen wurde?

      Kommentar


      • Re: Pillenwirkung nach Antiobiotikaeinnahme

        Auch in der Pause kann ein AB die Wirkung der aufgebauten Hormone durch die Pille beeinträchtigen. Daher muss auch in der Pause zusätzlich verhütet werden.

        Kommentar