• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Keine Blutung in der Pillenpause - Angst vor Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine Blutung in der Pillenpause - Angst vor Schwangerschaft

    Liebes Onmeda Forum,

    ich habe im Internet bezüglich meines Problems viele unterschiedliche Meinungen gelesen, bin mir aber doch nicht sicher, was ich jetzt von all dem halten soll, deshalb stelle ich meine Frage mal in dieses Forum.. Mein Problem ist eigentlich nur Folgendes:

    Seit mehreren Monaten nehme ich die Pille Belara und hatte auch noch nie Probleme damit. Nur diesen Monat blieb meine Entzugsblutung nun komplett aus. Daraus entstand sofort die Angst - könnte ich schwanger sein?

    Ich habe die letzte Pille meines Blisters am letzten Dienstag genommen (wie immer) hatte zuvor keine Einnahme der Pille vergessen, die Einnahmezeit von 12 Stunden nicht überschritten, hatte keinen Durchfall, kein Erbrechen, keine Medikamente (Antibiotika) also ich habe eigentlich nichts falsch gemacht.

    Es stimmt doch, dass eine Entzugsblutung auch mal verspätet auftreten kann oder ausbleiben kann? So steht es zumindest in der Packungsbeilage, aber im Internet habe ich gelesen, dass man auch ohne Einnahmefehler schwanger werden kann, stimmt das? Bzw. wie wahrscheinlich ist es in meinem Fall? Ist meine Entzugsblutung einfach mal so ausgeblieben oder hat es doch einen anderen Grund...?

    Mein Freund und ich hatten in der letzten Zeit, da ich sehr viel Stress habe, tatsächlich nur zwei Mal Geschlechtsverkehr, Anfang dritter Woche und Anfang meiner Pillenpause. Da ich noch einen Schwangerschaftstest vorrätig hatte, habe ich diesen heute auch gemacht und er war negativ, ich hoffe das ist schon mal ein gutes Zeichen...


    Also meine Frage ist eigentlich nur, ob ihr euch vorstellen könnt, dass das Ausbleiben der Blutung mit einer Schwangerschaft zusammenhängt (bin ich schwanger??) oder hat es andere Gründe, warum sie ausgeblieben ist. Und sollte ich in zwei Wochen nochmal einen SS-Test machen, um sicher zu gehen?

    Würde mich sehr über Antworten freuen bin wirklich verunsichert..

    LG Feli


  • Re: Keine Blutung in der Pillenpause - Angst vor Schwangerschaft

    Hier ist nicht von einer Ss auszugehen. Der negative Test bestätigt das. Die Blutung kann in der Tat auch ohne vorliegen einer Ss mal ausbleiben bzw. sich verzögern. Stress könnte u.a. auch dafür eine Ursache sein ... Ich sehe bei Ihnen nichts, was einem Sorgen bereiten sollte ..

    Kommentar


    • Re: Keine Blutung in der Pillenpause - Angst vor Schwangerschaft

      Vielen Dank für die Antwort!

      Ich weiß es klingt vielleicht so wie ich es erzähle unwahrscheinlich, das dachte ich eigentlich auch.. aber ich hatte halt wirklich noch nie Probleme oder Unregelmäßigkeiten mit der Blutung.

      Ist der SS-Test denn überhaupt richtig aussagekräftig? Denn wie erwähnt, hatten mein Partner und ich das letzte Mal Anfang der dritten Woche GV und so wie ich es gelesen habe, ist der Schwangerschaftstest nur 14 Tage nach dem GV aussagekräftig... Oder bestätigt mir der negative Test jetzt, dass ich in der GESAMTEN Zeit des letzten Blisters + der Pillenpause nicht schwanger geworden sein kann?

      Außerdem können doch lokal angewendete Antibiotika, z.B. gegen Akne zur Anwendung auf der Haut keinen negativen Einfluss auf die Wirkung der Pille haben, oder?

      Übrigens habe ich jetzt auch heute wie gewohnt mit dem neuen Blister wieder angefangen..hoffe, dass alles gut ist.

      Kommentar


      • Re: Keine Blutung in der Pillenpause - Angst vor Schwangerschaft

        Kurze Verbesserung:

        Habe mich verschrieben, wir hatten nicht am Anfang der dritten Woche, sondern Ende der 3. Woche GV (also quasi zu Beginn meiner Pause), falls das irgendwas ändern sollte..

        LG, Feli

        Kommentar



        • Re: Keine Blutung in der Pillenpause - Angst vor Schwangerschaft

          Ein Test ist 14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV zuverlässig. Zur Not einfach wiederholen. Antibiotika als Salbe hat keinen Einfluss auf die Pillenwirkung.

          Kommentar


          • Re: Keine Blutung in der Pillenpause - Angst vor Schwangerschaft

            Okay, vielen Dank
            Ich glaube, ich sollte mich etwas beruhigen. Habe trotzdem nächste Woche einen Termin bei meinem FA vereinbart.
            Aber du glaubst also nicht, dass etwas passiert sein könnte und dass das Ausbleiben relativ normal ist?

            LG

            Kommentar


            • Re: Keine Blutung in der Pillenpause - Angst vor Schwangerschaft

              Ich glaube das nichts passiert ist ..

              Kommentar