• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Doppeleinnahme der Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Doppeleinnahme der Pille

    Sehr geehrtes Expertenteam,

    ich nehme dir Pille Ladonna Sanol und habe in der 3. Einnahmewoche meine Pille ganz normal abends um 21 Uhr genommen, hab mich dann aber am nächsten Morgen mit den Tagen vertan und da ich dachte, die Pille abends nicht genommen zu haben, nochmal eine genommen (ca 8 Uhr). Habe also innerhalb von 12 Stunden zwei mal die Pille genommen. An diesem Tag habe ich die Pille abends trotzdem wie gewohnt um 21 Uhr genommen und am Ende des Blisters eine aus dem Ersatzblister.
    Hat diese Doppeleinnahme Auswirkungen auf den Schutz?
    So etwas ist mir noch nie passiert, habe die Pille immer ordnungsgemäß eingenommen.
    Lediglich im vorherigen Zyklus müsste ich wegen (vermeintlichen) Durchfall eine Pille nachnehmen.

    Macht es nun nun etwas aus, dass ich in zwei aufeinander folgenden Zyklen jeweils eine Doppeleinnahme hatte?

    Viele Grüße


  • Re: Doppeleinnahme der Pille

    Hallo,

    das hat keine Folgen, es besteht hier kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Doppeleinnahme der Pille

      Vielen Dank für die schnelle Antwort!

      Kommentar