• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille Erbrochen, wie weiter verhüten?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Erbrochen, wie weiter verhüten?

    Guten Tag,

    ich kam gestern nacht etwas später nach Hause und habe die Pille, die ich normalerweise gegen 22 Uhr nehme, um 3 Uhr nachts genommen. Eine halbe Stunde später musste ich leider erbrechen. Da mir aber übel war, habe ich nicht direkt eine neue eingenommen, sondern morgens gegen viertel nach 10.
    (Ich bin übrigens gerade noch in der ersten Einnahmewoche)

    Ich hatte in den letzten 2 1/2 Wochen auch keinen GV, allerdings möchte ich nächste Woche Freitag meinen Freund besuchen.
    Wenn ich heute Abend die Pille wieder gegen viertel nach 10 einnehme, müsste der Schutz eigentlich wieder bestehen, oder?
    Sollte ich dann am Freitag zusätzlich verhüten oder ist das nicht nötig?

    Ich hoffe, dass ich hier eine Antwort bekommen kann


  • Re: Pille Erbrochen, wie weiter verhüten?

    Hallo,

    da Sie die Einnahmezeit somit um mehr als 12 Stunden überschritten haben, ist der Schutz erst nach der Einnahme von 7 weiteren Pillen wieder gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille Erbrochen, wie weiter verhüten?

      Vielen Dank!

      Kommentar