• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Anwendungsfehler Nuvaring: 48-h zu spät eingesetzt + ungeschützter GV

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anwendungsfehler Nuvaring: 48-h zu spät eingesetzt + ungeschützter GV

    Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

    seit mittlerweile fast 6 Jahren verwende ich den Nuvaring ohne Probleme, seit ca. einem Jahr im Langzeitzyklus:
    1. Ring 4 Wochen
    2. Ring 3 Wochen
    1 Woche Abbruchsblutung und von vorne.

    Nun ist es mir dennoch passiert, dass ich am Sonntag, dem 17.02. um 07:00 Uhr morgens, den Ring für die ringfreie Pause entnahm, da die Abbruchblutung bereits eingesetzt hatte.
    Durch Stress, Umzug, div. andere Faktoren und vor allem Hirnlosigkeit, habe ich in der darauffolgenden Woche den neuen Ring erst am Dienstag (26.02.) kurz vor 09:00 Uhr eingelegt, was eine Verspätung von fast 50-h mit sich gebracht hat.
    Montag Abend (25.02.) hatte ich zudem auch noch ungeschützten GV mit meinem Partner, ebenso am Donnerstag.

    Da ein SST erst in 3 Wochen sinnvoll erscheint, wollte ich vorab fragen, wie hoch Sie das Risiko einer Schwangerschaft einschätzen würden?


    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
    Mit freundlichen Grüßen!


  • Re: Anwendungsfehler Nuvaring: 48-h zu spät eingesetzt + ungeschützter GV

    Ein Risiko ist hier ganz klar vorhanden.

    Kommentar