• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pillenpause (3.T) ungeschützt, danach absetzen - schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause (3.T) ungeschützt, danach absetzen - schwanger?

    Hallo,

    am 3. Tag (abends) meiner Pillenpause ist mein Mann auf meiner Vagina gekommen, sprich theoretisch nicht in mir. Ich wollte allerdings die Pille absetzen und habe Angst, dass es eventuell doch dadurch möglich ist schwanger zu werden, da die Spermien ja bis zu 5 Tagen überleben könnten, wenn etwas ins Innere gelangt ist.

    Wie sehen Sie das, ist das Pille absetzen möglich, ohne Angst vor einer Schwangerschaft zu haben oder sollte ich sicherheitshalber einen weiteren Monat die Pille nehmen?

    Ich wollte die Pille aufgrund starker Nebenwirkungen absetzen und da wäre das natürlich sehr ernüchternd.

    Liebe Grüße
    Lena


  • Re: Pillenpause (3.T) ungeschützt, danach absetzen - schwanger?

    * Heute (4.T) ist der erste Tag, wo meine Abbruchblutung eingetreten ist.

    Kommentar


    • Re: Pillenpause (3.T) ungeschützt, danach absetzen - schwanger?

      Hallo,

      ich gehe hier nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar