• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kondom zuerst falsch herum und dann gedreht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kondom zuerst falsch herum und dann gedreht

    Guten Abend.

    Samstag Morgen um ca. 01:00 Uhr hatte ich ein Onenight Stand mit einer Frau die am ersten Tag ihrer Menstruation war und nur kaum blutete.
    Zuerst hatte sie Ihre Vagina über meinen Penisschaft gerieben wobei meine Eichel nicht in Sie eindrang und ich auch keinen Samenerguss hatte.
    Anschließend beschlossen wir Sex mit einem Kondom zu haben. Ich packte das Kondom aus und setzte es aus Versehen falsch auf meine Eichel. Sofort drehte ich es um und streifte es hinab. Anschließend kam es zum Geschlechtsverkehr.

    Ist es möglich das Sie durch einen möglichen Lusttropfen schwanger ist?
    Sie nimmt seit 11 Jahren durchgehend die Pause und wird am Ende ihrer Blutung auch planmäßig wieder mit der Einnahme der Pille starten.

    MfG


  • Re: Kondom zuerst falsch herum und dann gedreht

    Ich lese daraus das sie die Pillenpause macht. Wenn ja und diese Pause nicht länger als 7 Tage ist (und kein Erbrechen oder Durchfall stattfindet) musst du dir keine Sorgen machen.

    Kommentar


    • Re: Kondom zuerst falsch herum und dann gedreht

      Ganz genau.
      Sie sagte mir das Sie die Pille 21 Tage nimmt und dann zur Blutung (meist 4-5 Tage) diese dann planmäßig auslässt und anschließend wie gehabt wieder beginnt.

      Kommentar


      • Re: Kondom zuerst falsch herum und dann gedreht

        Kann man eine mögliche Schwangerschaft auch schon aufgrund des Zeitpunkt des GV ausschließen?
        Es war ja der erste Tag Ihrer Periode und in der Regel überleben Spermien ja diese Zeit bis zum durchschnittlichen ES (der ja bei Konsum der Pille komplett entfallen sollte) nicht. Oder kann es auch möglich sein das b

        Kommentar



        • Re: Kondom zuerst falsch herum und dann gedreht

          Oder kann es auch möglich sein das beim Beginn der Einnahme irrtümlicherweise eine EZ vorhanden ist mein Spermium bis dahin überlebt?

          Kommentar


          • Re: Kondom zuerst falsch herum und dann gedreht

            Hier besteht kein Schwangerschaftsrisiko.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar