• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und „Durchfall“ 4,5h später

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und „Durchfall“ 4,5h später

    Hallo, ich habe eine Frage zu „Durchfall“ und der Pille, auch wenn es dies schon öfters gibt würde ich es auch gerne nochmal selber hören...

    ich hatte vor 2 Wochen weichen bis matschigen Stuhlgang, dies war um 02.00 Uhr, ich hatte davor die neunte Pille um 21.25 Uhr genommen. Ich hatte keine Pille nachgenommen da ich an die vierstündige Regel dachte, mittlerweile frage ich mich ob dies falsch war... Ich hatte zwei Tage später( kurz vor der dritten Pilleneinnahme seitdem) GV, war ich dort nicht Komplett geschützt? Ich mache mir deshalb schon die ganze Zeit was Gedanken, könnte mir jemand die Angst nehmen?

    liebe Grüße und Dankeschön im Voraus


  • Re: Pille und „Durchfall“ 4,5h später

    Hallo,

    hier ist der Schutz erhalten geblieben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar