• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille doppelt genommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille doppelt genommen

    Hallo,

    Ich hätte da zwei Fragen.
    Meine Freundin hat am Sonntag Abend, um 22 Uhr, wie gewohnt ihre Pille Maxim eingenommen. Dies war die erste Einnahmewoche. Heute, am Montag um 11 Uhr, dachte sie sie hätte die Pille nicht genommen und wollte schnell eine nachnehmen, aber kurz darauf bemerkte sie, dass sie sich vertan hatte und nun eine Pille zu viel genommen hatte.

    Bleibt der Schutz weiterhin bestehen durch die doppelte Einnahme?
    Und wie sieht es aus mit der weiteren Einnahme? Soll sie die Pille dann weiternehmen bis zum Samstag den 02.03.18, dann in die 7 tägige Pillenpause gehen und dann statt wie gewohnt am Montag dann am Sonntag mit dem nächsten Zyklus beginnen? Weil ihr fehlt ja nun die letzte Pille.


    Mit freundlichen Grüßen

    Daniel


  • Re: Pille doppelt genommen

    Hallo,

    so sollte Ihre Freundin vorgehen, der Schutz bleibt erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille doppelt genommen

      Vielen Dank schonmal für die schnelle Antwort.
      Gibt es noch eine Möglichkeit, mit der sie im alten gewohnten Rhythmus bleiben kann?

      Kommentar


      • Re: Pille doppelt genommen

        Eine Alternative wäre, eine zusätzliche Pille sus einem Ersatzblister zu nehmen.

        Kommentar