• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe, Pille in der 3. Einnahmewoche vergessen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe, Pille in der 3. Einnahmewoche vergessen

    Guten Tag,
    mir ist in der 3. Einnahmewoche der Pille ein Fehler passiert. Eigentlich hätte ich gestern Abend gegen 23:00 Uhr meine 17. Pille der Microgynon nehmen sollen, leider habe ich dies vergessen. Ich habe sie nun gerade, gegen 15:30 Uhr hektisch nachgenommen.Folglich über 12 Stunden. Es gibt ja nun zwei Wege, den Schutz aufrechtzuerhalten 1) entweder sofort Pause machen und dann normal wieder anzufangen, dadurch wäre aber mein Zyklus durcheinander und ich habe bereits ja auch schon die von gestern genommen. Könnte ich nun auch einfach, um meinen alten Zyklus beizubehalten, ab heute Pause machen, dann am Doonnerstag aber ganz normal wieder einen neuen Blister anfangen? Dann würde ich den Tag gestern als vergessen ansehen, aber nur 3 bzw. 4 Tage Pause einlegen. Ginge das? Zu Variante 2) ganz normal den Blister zu Ende nehmen und dann direkt einen neuen, ohne Pause dran hängen- würde es genügen, wenn ich bloß 7 Pillen aus dem neuen Blister nehme? Damit ich meinem Körper nicht die ganze Packung "antun" muss?
    Was wäre die beste und schonendste Lösung für meinen Körper und einen sicheren Schutz?
    Oder: kann ich einfach ganz normal weiter machen und normal ab Donnerstag in die Pause nehmen, da ich seit über 7 Tagen nur geschützen GV hatte?

    Zudem muss man sagen, ich habe seit über 7 Tagen nur geschützten GV.
    Vielen vielen Dank!

    Habe bereits viel nachgelesen, aber überall steht etwas anderes..


  • Re: Hilfe, Pille in der 3. Einnahmewoche vergessen

    Hallo,

    ich würde zum Auslassen der Pause raten, wenn gewünscht können Sie diese dann nach 7 Pillen einlegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar